26. April 2016 13:33
Nächstes Drama
Rocco: Rutscht er in Drogenszene ab?
Madonna-Sohn mit Alkohol & verdächtiger Zigarette abgelichtet.
Rocco: Rutscht er in Drogenszene ab?
© oe24

Endlich hat Madonna ihren Sohn Rocco wieder. Den Streit mit ihrem Kind hat die Queen of Pop zwar beigelegt und ist gerade dabei, ihre Beziehung zu ihm wieder aufzubauen, da folgt der nächste Schock. Der Teenie wurde rauchend und trinkend unter einer Brücke gesichtet. Rutscht er etwa in die Drogenszene ab?

Falscher Weg
Mit zwei Freunden sitzt der 15-Jährige dort auf dem Boden. In der einen Hand hält er eine Flasche, in der anderen eine verdächtig aussehende Zigarette, bei der es sich wahrscheinlich um einen Joint handelt. Ist das vielleicht der Grund, warum Madonna mit allen Mitteln versuchen will, ihren Sohn wieder zurück zu sich nach New York holen? Denn dort hätte sie ihn besser unter Kontrolle. In London scheint sein Vater Guy Ritchie nicht gerade ein wachsames Auge auf Rocco zu haben.

Erst letztes Jahr lief Rocco von zuhause weg und floh zu seinem Vater. Ein erbitterter Streit ums Sorgerecht brach aus, der Bub bezeichnete seine Mutter sogar als "Schlampe". Nachdem Madonna zu einem Gespräch unter vier Augen mit ihrem Ex-Mann nach London flog, dürfte sich die Situation wieder entschärft haben.