Melanie Griffith: Krebs ist zurück

Schock

Melanie Griffith: Krebs ist zurück

Schon 2009 wurde bei der Schauspielerin Melanie Griffith Hautkrebs im Gesicht festgestellt. Damals wurde die Erkrankung früh genug entdeckt, sie behielt lediglich ein blaues Auge von der Operation zurück.

Zurück gekehrt

Nun ist der weiße Hautkrebs zurückgekehrt. Auch Schauspiel-Kollege Hugh Jackman leidet immer wieder unter dem Auftreten der Krankheit, muss sich oft Operationen unterziehen, bei dem das befallene Gewebe entfernt wird. So auch bei Melanie Griffith, die sich nun wieder im Gesicht operieren lassen muss. Die 60-Jährige sei allerdings wieder rechtzeitig zum Arzt gegangen und darum wäre eine vollständige Heilung ohne Komplikationen und Langzeitfolgen zu erwarten. 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 6

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum