Penis-Maske: Skurrilste Beauty-Behandlung der Stars?

Schönheitsgeheimnis

Penis-Maske: Skurrilste Beauty-Behandlung der Stars?

Schön ist sie, die Schauspielerin Kate Beckinsale. Wir hätten hinter ihrer knitterfreien Gesichtshaut zwar eher einen guten Chirurgen vermutet. Doch es soll eine ganz spezielle Beauty-Behandlung für den Strahle-Teint verantwortlich sein. 

Vorhaut koreanischer Babys

Wie Kate nämlich nun auf Instagram selber verkündete, habe sie für ihr Facial jüngst ein Serum aus menschlicher Vorhaut aufgetragen bekommen. Sie schrieb zu dem mittlerweile gelöschten Beitrag: "Nach einem langen Flug lege ich mich gerne hin und lasse mir eine Maske mit geklonten verflüssigten Vorhäuten auftragen - wer nicht? Danke an georgielouisek für eine großartige Gesichtsbehandlung. Ich mochte insbesondere, dass du mir versichert hast, dass darin wenig Penis sei, da es mein erstes Mal war." Es wird angenommen, dass Kate selbst das Posting gelöscht hat - viele User dürften entsetzt gewesen sein von diesem Schönheitstipp.

Auch andere Promis

Doch neu ist diese Behandlung, die um die 560 Euro kostet, nicht. Es wird dafür EGF, ein Stoff, der die Kollagenbildung der Haut fördern soll, aus menschlichen Stammzellen gewonnen. Labore, die das anbieten, gibt es viele in Korea - dort ist die Beschneidung von Babys eine übliche Prozedur. Das EGF wird schließlich unter die Haut gespritzt und soll diese so zum Strahlen bringen. Auch andere Stars wie Sandra Bullock oder Cate Blanchett sollen sich öfter dieser Behandlung unterziehen.

Straff

Kate Beckinsale nach der Behandlung.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

How gorgeous is @katebeckinsale post Hollywood EGF facial?! ????

Ein Beitrag geteilt von Georgia Louise (@georgialouisesk) am

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 4

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum