P!nk: So versext sie Österreich

Heiße Wien-Show

P!nk: So versext sie Österreich

Die 23 größten Hits des Pop, zehn bunte Kostüme, mehr Flugakrobatik als Helene Fischer und eine scharfe Prise Erotik. Am 24. Juli liefert Chart-Queen P!nk (39) im Wiener Ernst-Happel-Stadion die Pop(o)- Show des Jahres. Die 55.000 Tickets sind seit Monaten ausverkauft.

ÖSTERREICH sah das prickelnde Konzert-Highlight vorab in Stuttgart.

Von Zirkus bis Peep-Show

Vom Opener Let’s Get The Party Started, bei dem sie gleich mal auf einem Kronluster über die gigantische Videobühne schwingt, bis zum Gänsehaut-A-cappella-Finale Glitter In The Air liefert die zweifache Mama den perfekten Mix aus Pop-Revue, Zirkus und Peepshow. Bei Try Me turnt sie mit weit gespreizten Beinen auf ihren Tänzern rum. Zu Funhouse gibt’s den Dauergriff in den Schritt und bei Secrets besteigt sie in luftiger Höhe einen Akrobaten – rhythmisches, nicht ganz jugendfreies Körperreiben inklusive.

Hit-Feuerwerk

Noch heißer ist nur die Musik: Just Like A Pill, Raise Your Glass, ein beeindruckendes Unplugged-Set mit dem Cindy-Lauper-Cover Time After Time oder What About Us. 110 Minuten Mitsing-Garantie.

Flugshow

Als Highlight segelt P!nk bei So What saltoschwingend quer durch das Stadion. Bis hoch zum dritten Rang!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum