Rihannas Babyplan: ‚Notfalls ohne Mann‘

Will große Familie

Rihannas Babyplan: ‚Notfalls ohne Mann‘

Popstar Rihanna (32) möchte in den nächsten Jahren Mutter werden - notfalls auch ohne Partner. "Ich werde Kinder haben – drei bis vier davon", sagte die Sängerin ("Umbrella") aus Barbados dem Magazin "Vogue". Die Frage lautete, wo sich Rihanna mit 42 Jahren sieht.

Rihanna: Nur Glück zählt

Den Wunsch würde sie sich auch erfüllen, ohne den Richtigen gefunden zu haben. Gesellschaftlich sei das zwar nicht angesehen, so die Musikerin. Doch bei der Erziehung eines Kindes gebe es Wichtigeres als Väter: "Das Einzige, was zählt, ist Glück. Das ist die einzige gesunde Beziehung zwischen einem Elternteil und seinem Kind. Das Einzige, was ein Kind braucht, ist Liebe."

Getrennt von Langzeitfreund: Rihanna

Dem Bericht in der britischen "Vogue"-Ausgabe zufolge endete vor Kurzem die Langzeitbeziehung von Rihanna, die gebürtig Robyn Rihanna Fenty heißt, mit dem saudischen Milliardär Hassan Jameel. Im Februar feierte die Sängerin ihren 32. Geburtstag. Seitdem habe sie bemerkt, dass das Leben kurz sei, und wolle sich fortan nur noch auf das Wesentliche konzentrieren. "Ab jetzt gilt wieder Schwarz oder Weiß. Mein grauer Bereich schließt sich."
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 7

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum