Rod Stewart auf Geheimbesuch in Wien

Kaffeekränzchen

Rod Stewart auf Geheimbesuch in Wien

Es war eine Überraschung, als Mega-Star Rod Stewart am Mittwoch plötzlich im Wiener Cafe Landtmann auftauchte. Keiner hat mit ihm gerechnet. Aber zwischen seinen Konzerten gestern in Budapest und morgen in Mailand scheint die Musiklegende Wien nicht auslassen zu wollen.

Eine Erinnerung an ihn hinterließ der 73-Jährige im Landtmann ebenfalls und verewigte sich im Goldenen Buch des Hauses in gewohnt lockerer und witziger Art. „Ein göttliches Kaffeehaus – besser als Starbucks“, schrieb er darin. Na, wenn das kein Kompliment ist …

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 4

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum