Schock:

Nach 15 Jahren

Schock: "Sherlock"-Traumpaar trennt sich

Die britischen Schauspieler Martin Freeman (45) und Amanda Abbington (42), Co-Stars in der TV-Serie "Sherlock", sind nach 15 gemeinsamen Jahren auseinandergegangen. "Ich bin nicht mehr mit Amanda zusammen", sagte Freeman in einem Interview der "Financial Times" am Donnerstag. Sie würden aber sehr freundschaftlich miteinander umgehen.

"Ich werde Amanda immer lieben", betonte der Schauspieler. Sie haben zwei Kinder, Sohn Joe (10) und Tochter Grace (8).

Die beiden Schauspieler hatten sich bei Dreharbeiten im Jahr 2000 kennengelernt. In "Sherlock", mit Benedict Cumberbatch als der Detektiv, spielen Freeman und Abbington das Ehepaar Watson. Freeman war auch in Filmen wie "Tatsächlich . Liebe", "Shaun of the Dead" und in der "Hobbit"-Serie als Hobbit Bilbo Beutlin zu sehen.

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum