Sexbombe Megan Fox: Baby on Board

Mama in spe

Sexbombe Megan Fox: Baby on Board

Sexy Megan Fox soll schwanger sein - die Gerüchteküche brodelt bereits seit Wochen. Doch jetzt verdichten sich die Umstands-Meldungen. Gegenüber E! News plauderte die 25-Jährige unlängst aus: "Ich wünsche mir Kinder. Ich meine, wenn es passiert, dann passiert's, aber wir versuchen nicht, es zu vermeiden."

Nachwuchs-Botschaft?
Generell scheint die Beauty ganz im Baby-Fieber zu sein. "Ich habe das Gefühl, Kinder seien so viel wichtiger, als jeder Film über Roboter, oder so", fügte der Transformers-Star hinzu. Und auch Freunde der Sexbombe sind sich sicher, dass Megan und ihr Mann Brian Austin Green (38) bald Eltern werden.

Bereits schwanger?
Ein Insider spricht gegenüber der Klatschpostille Star sogar davon, dass Fox bereits guter Hoffnung ist: "Megan und Brian haben es gerade erst erfahren und freuen sich riesig. Es ist noch früh und sie sagen es nur engen Freunden und der Familie." Wir werden Megans Bäuchlein weiterhin genau beobachten!

Diashow Megan Fox: Mimikfrei bei Film-Premiere

Die Liste ihrer Beauty-OPs wird immer länger

Bei der Premiere des Films "Friends with Kids“ sah Megan Fox makellos aus! Zu makellos, wie wir meinen. Denn das Gesicht der 25-jähirgen trübte keine einzige Mimikfalte. Generell wirkte Megan so, als hätte sie sich eine weitere Dosis Botox gegönnt. Doch das berühmtberüchtigte Nervengift ist nicht das einzige, womit Fox ihrem Aussehen nachgeholfen hat. Neben einer Nasenverschmälerung, Brust- und Wangenimplantaten soll sie auch ihre Lippen nicht bloß einmal aufgespritzt haben. Wenn sie meint!? Wir fanden Megan vor ihren Beauty-OPs jedenfalls schöner. Zumindest hatte ihr Gesicht damals mehr Ausdruck…

Die Liste ihrer Beauty-OPs wird immer länger

Bei der Premiere des Films "Friends with Kids“ sah Megan Fox makellos aus! Zu makellos, wie wir meinen. Denn das Gesicht der 25-jähirgen trübte keine einzige Mimikfalte. Generell wirkte Megan so, als hätte sie sich eine weitere Dosis Botox gegönnt. Doch das berühmtberüchtigte Nervengift ist nicht das einzige, womit Fox ihrem Aussehen nachgeholfen hat. Neben einer Nasenverschmälerung, Brust- und Wangenimplantaten soll sie auch ihre Lippen nicht bloß einmal aufgespritzt haben. Wenn sie meint!? Wir fanden Megan vor ihren Beauty-OPs jedenfalls schöner. Zumindest hatte ihr Gesicht damals mehr Ausdruck…

Die Liste ihrer Beauty-OPs wird immer länger

Bei der Premiere des Films "Friends with Kids“ sah Megan Fox makellos aus! Zu makellos, wie wir meinen. Denn das Gesicht der 25-jähirgen trübte keine einzige Mimikfalte. Generell wirkte Megan so, als hätte sie sich eine weitere Dosis Botox gegönnt. Doch das berühmtberüchtigte Nervengift ist nicht das einzige, womit Fox ihrem Aussehen nachgeholfen hat. Neben einer Nasenverschmälerung, Brust- und Wangenimplantaten soll sie auch ihre Lippen nicht bloß einmal aufgespritzt haben. Wenn sie meint!? Wir fanden Megan vor ihren Beauty-OPs jedenfalls schöner. Zumindest hatte ihr Gesicht damals mehr Ausdruck…

Die Liste ihrer Beauty-OPs wird immer länger

Bei der Premiere des Films "Friends with Kids“ sah Megan Fox makellos aus! Zu makellos, wie wir meinen. Denn das Gesicht der 25-jähirgen trübte keine einzige Mimikfalte. Generell wirkte Megan so, als hätte sie sich eine weitere Dosis Botox gegönnt. Doch das berühmtberüchtigte Nervengift ist nicht das einzige, womit Fox ihrem Aussehen nachgeholfen hat. Neben einer Nasenverschmälerung, Brust- und Wangenimplantaten soll sie auch ihre Lippen nicht bloß einmal aufgespritzt haben. Wenn sie meint!? Wir fanden Megan vor ihren Beauty-OPs jedenfalls schöner. Zumindest hatte ihr Gesicht damals mehr Ausdruck…

Die Liste ihrer Beauty-OPs wird immer länger

Bei der Premiere des Films "Friends with Kids“ sah Megan Fox makellos aus! Zu makellos, wie wir meinen. Denn das Gesicht der 25-jähirgen trübte keine einzige Mimikfalte. Generell wirkte Megan so, als hätte sie sich eine weitere Dosis Botox gegönnt. Doch das berühmtberüchtigte Nervengift ist nicht das einzige, womit Fox ihrem Aussehen nachgeholfen hat. Neben einer Nasenverschmälerung, Brust- und Wangenimplantaten soll sie auch ihre Lippen nicht bloß einmal aufgespritzt haben. Wenn sie meint!? Wir fanden Megan vor ihren Beauty-OPs jedenfalls schöner. Zumindest hatte ihr Gesicht damals mehr Ausdruck…

Die Liste ihrer Beauty-OPs wird immer länger

Bei der Premiere des Films "Friends with Kids“ sah Megan Fox makellos aus! Zu makellos, wie wir meinen. Denn das Gesicht der 25-jähirgen trübte keine einzige Mimikfalte. Generell wirkte Megan so, als hätte sie sich eine weitere Dosis Botox gegönnt. Doch das berühmtberüchtigte Nervengift ist nicht das einzige, womit Fox ihrem Aussehen nachgeholfen hat. Neben einer Nasenverschmälerung, Brust- und Wangenimplantaten soll sie auch ihre Lippen nicht bloß einmal aufgespritzt haben. Wenn sie meint!? Wir fanden Megan vor ihren Beauty-OPs jedenfalls schöner. Zumindest hatte ihr Gesicht damals mehr Ausdruck…

Die Liste ihrer Beauty-OPs wird immer länger

Bei der Premiere des Films "Friends with Kids“ sah Megan Fox makellos aus! Zu makellos, wie wir meinen. Denn das Gesicht der 25-jähirgen trübte keine einzige Mimikfalte. Generell wirkte Megan so, als hätte sie sich eine weitere Dosis Botox gegönnt. Doch das berühmtberüchtigte Nervengift ist nicht das einzige, womit Fox ihrem Aussehen nachgeholfen hat. Neben einer Nasenverschmälerung, Brust- und Wangenimplantaten soll sie auch ihre Lippen nicht bloß einmal aufgespritzt haben. Wenn sie meint!? Wir fanden Megan vor ihren Beauty-OPs jedenfalls schöner. Zumindest hatte ihr Gesicht damals mehr Ausdruck…

Die Liste ihrer Beauty-OPs wird immer länger

Bei der Premiere des Films "Friends with Kids“ sah Megan Fox makellos aus! Zu makellos, wie wir meinen. Denn das Gesicht der 25-jähirgen trübte keine einzige Mimikfalte. Generell wirkte Megan so, als hätte sie sich eine weitere Dosis Botox gegönnt. Doch das berühmtberüchtigte Nervengift ist nicht das einzige, womit Fox ihrem Aussehen nachgeholfen hat. Neben einer Nasenverschmälerung, Brust- und Wangenimplantaten soll sie auch ihre Lippen nicht bloß einmal aufgespritzt haben. Wenn sie meint!? Wir fanden Megan vor ihren Beauty-OPs jedenfalls schöner. Zumindest hatte ihr Gesicht damals mehr Ausdruck…

Die Liste ihrer Beauty-OPs wird immer länger

Bei der Premiere des Films "Friends with Kids“ sah Megan Fox makellos aus! Zu makellos, wie wir meinen. Denn das Gesicht der 25-jähirgen trübte keine einzige Mimikfalte. Generell wirkte Megan so, als hätte sie sich eine weitere Dosis Botox gegönnt. Doch das berühmtberüchtigte Nervengift ist nicht das einzige, womit Fox ihrem Aussehen nachgeholfen hat. Neben einer Nasenverschmälerung, Brust- und Wangenimplantaten soll sie auch ihre Lippen nicht bloß einmal aufgespritzt haben. Wenn sie meint!? Wir fanden Megan vor ihren Beauty-OPs jedenfalls schöner. Zumindest hatte ihr Gesicht damals mehr Ausdruck…

Die Liste ihrer Beauty-OPs wird immer länger

Bei der Premiere des Films "Friends with Kids“ sah Megan Fox makellos aus! Zu makellos, wie wir meinen. Denn das Gesicht der 25-jähirgen trübte keine einzige Mimikfalte. Generell wirkte Megan so, als hätte sie sich eine weitere Dosis Botox gegönnt. Doch das berühmtberüchtigte Nervengift ist nicht das einzige, womit Fox ihrem Aussehen nachgeholfen hat. Neben einer Nasenverschmälerung, Brust- und Wangenimplantaten soll sie auch ihre Lippen nicht bloß einmal aufgespritzt haben. Wenn sie meint!? Wir fanden Megan vor ihren Beauty-OPs jedenfalls schöner. Zumindest hatte ihr Gesicht damals mehr Ausdruck…

Die Liste ihrer Beauty-OPs wird immer länger

Bei der Premiere des Films "Friends with Kids“ sah Megan Fox makellos aus! Zu makellos, wie wir meinen. Denn das Gesicht der 25-jähirgen trübte keine einzige Mimikfalte. Generell wirkte Megan so, als hätte sie sich eine weitere Dosis Botox gegönnt. Doch das berühmtberüchtigte Nervengift ist nicht das einzige, womit Fox ihrem Aussehen nachgeholfen hat. Neben einer Nasenverschmälerung, Brust- und Wangenimplantaten soll sie auch ihre Lippen nicht bloß einmal aufgespritzt haben. Wenn sie meint!? Wir fanden Megan vor ihren Beauty-OPs jedenfalls schöner. Zumindest hatte ihr Gesicht damals mehr Ausdruck…

Die Liste ihrer Beauty-OPs wird immer länger

Bei der Premiere des Films "Friends with Kids“ sah Megan Fox makellos aus! Zu makellos, wie wir meinen. Denn das Gesicht der 25-jähirgen trübte keine einzige Mimikfalte. Generell wirkte Megan so, als hätte sie sich eine weitere Dosis Botox gegönnt. Doch das berühmtberüchtigte Nervengift ist nicht das einzige, womit Fox ihrem Aussehen nachgeholfen hat. Neben einer Nasenverschmälerung, Brust- und Wangenimplantaten soll sie auch ihre Lippen nicht bloß einmal aufgespritzt haben. Wenn sie meint!? Wir fanden Megan vor ihren Beauty-OPs jedenfalls schöner. Zumindest hatte ihr Gesicht damals mehr Ausdruck…

Die Liste ihrer Beauty-OPs wird immer länger

Bei der Premiere des Films "Friends with Kids“ sah Megan Fox makellos aus! Zu makellos, wie wir meinen. Denn das Gesicht der 25-jähirgen trübte keine einzige Mimikfalte. Generell wirkte Megan so, als hätte sie sich eine weitere Dosis Botox gegönnt. Doch das berühmtberüchtigte Nervengift ist nicht das einzige, womit Fox ihrem Aussehen nachgeholfen hat. Neben einer Nasenverschmälerung, Brust- und Wangenimplantaten soll sie auch ihre Lippen nicht bloß einmal aufgespritzt haben. Wenn sie meint!? Wir fanden Megan vor ihren Beauty-OPs jedenfalls schöner. Zumindest hatte ihr Gesicht damals mehr Ausdruck…

Die Liste ihrer Beauty-OPs wird immer länger

Bei der Premiere des Films "Friends with Kids“ sah Megan Fox makellos aus! Zu makellos, wie wir meinen. Denn das Gesicht der 25-jähirgen trübte keine einzige Mimikfalte. Generell wirkte Megan so, als hätte sie sich eine weitere Dosis Botox gegönnt. Doch das berühmtberüchtigte Nervengift ist nicht das einzige, womit Fox ihrem Aussehen nachgeholfen hat. Neben einer Nasenverschmälerung, Brust- und Wangenimplantaten soll sie auch ihre Lippen nicht bloß einmal aufgespritzt haben. Wenn sie meint!? Wir fanden Megan vor ihren Beauty-OPs jedenfalls schöner. Zumindest hatte ihr Gesicht damals mehr Ausdruck…

Die Liste ihrer Beauty-OPs wird immer länger

Bei der Premiere des Films "Friends with Kids“ sah Megan Fox makellos aus! Zu makellos, wie wir meinen. Denn das Gesicht der 25-jähirgen trübte keine einzige Mimikfalte. Generell wirkte Megan so, als hätte sie sich eine weitere Dosis Botox gegönnt. Doch das berühmtberüchtigte Nervengift ist nicht das einzige, womit Fox ihrem Aussehen nachgeholfen hat. Neben einer Nasenverschmälerung, Brust- und Wangenimplantaten soll sie auch ihre Lippen nicht bloß einmal aufgespritzt haben. Wenn sie meint!? Wir fanden Megan vor ihren Beauty-OPs jedenfalls schöner. Zumindest hatte ihr Gesicht damals mehr Ausdruck…

1 / 15

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum