Trauer: Kinder-Star ist gestorben

Raphaël Coleman (†25)

Trauer: Kinder-Star ist gestorben

Raphaël Coleman (†25) wurde als Kind in seiner Rolle als "Eric Brown" im Film "Nanny McPhee" weltberühmt. Am 6. Februar starb er ganz plötzlich nach einem Jogging-Lauf, wie sein Stiefvater Carsten Jensen auf Facebook mitteilte.  

Seine Mutter Liz Jensen nimmt auf Twitter Abschied: "Ruhe in Frieden, mein geliebter Sohn, Raphael Coleman, aka Iggy Fox. Er starb, während er das tat, was er liebte, während er für den nobelsten aller Zwecke im Einsatz war. Seine Familie könnte stolzer nicht sein. Lasst uns all das feiern, was er in seinem kurzen Leben erreicht hat und seine Hinterlassenschaft würdigen."

 

 

Raphaël Coleman nahm unter dem Namen Iggy Fox an Demonstrationen teil und kümmerte sich um die Social-Media-Aktivitäten der Gruppe "Extinction Rebellion".
 
In einem anderen Tweet, der die Mutter mit ihrem geliebten Sohn bei einer Demo zeigt, schreibt sie: "Er wusste, dass wir alle schon längst im Himmel sind, genau hier auf der Erde."
 
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum