Trauer um 'Prinz von Bel Air'-Star

John Wesely

Trauer um 'Prinz von Bel Air'-Star

Er war vor allem als "Dr. Hoover" aus der US-Sitcom "Prinz von Bel Air" bekannt, jetzt ist John Wesely tot. Der US-amerikanische Schauspieler starb laut Mitteilung seiner Künstleragentur mit 72 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung.

"John Wesley war ein Geschenk für die Welt. Seine Freundlichkeit und Anmut sind in seinen Werken für Theater, Fernsehen und Film verewigt", sagte sein Manager und Produzent Gerry Pass in einer Erklärung. "Ich habe heute einen lieben Freund verloren."

Seinen Abschluss machte Wesely, der in Louisiana geboren wurde, an der University of California in San Diego. Noch vor seiner Karriere als Schauspieler diente er im VIetnamkrieg.

Während seiner Hollywood-Laufbahn spielte er in mehr als 100 Film- und TV-Produktionen mit und arbeitete dabei mit den ganz Großen im Business zusammen. So konnte er Denzel Washington, Morgan Freeman oder auch Barbara Streisand als Kollegen bezeichnen. Besonders in Erinnerung ist er vielen aber als "Dr. Hoover" in "Prinz von Bel Air". An der Seite von Will Smith spielte er den Vater eines Jungen, der Smiths Cousine Ashley mobbte. Legendär wurde die Szene durch die Auseinandersetzung mit "Onkel Phil", die schließlich in einer Schlägerei endete.

HIer die Szene zum Nachschauen

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum