Isla Fisher: "Mit Borat wird mir nie fad"

"Keine normale Beziehung"

Isla Fisher: "Mit Borat wird mir nie fad"

Isla schwärmt über ihre schräge Ehe mit Kult-Komiker Sacha Baron Cohen.

Mit Sacha Baron Cohen (41) hat sich Schauspielerin Isla Fisher (37) einen der schrägsten Vögel der Film-Branche geangelt. Nun sprach die Beauty mit dem C Magazine über ihre Ehe mit dem Borat-Star und verriet: "Es ist auf keinen Fall eine normale Beziehung."

Schräge Ehe
Seit 2010 ist die schöne Shopaholic-Dartsellerin mit Sacha verheiratet, konvertierte für ihn zum Judentum. Ihre Ehe wird den beiden offenbar nie wirklich fad, kein Wunder aber - bei zwei so talentierten Komikern. "Während der Dreharbeiten zu Filmen wie 'Borat' oder 'Brüno' fanden bei uns total schräge Gespräche statt“, erinnert sich die australische Schauspielerin, "Wie viele Leute verklagen uns? Wo fahndet man überall nach dir? Bist du noch am Leben?“

Teamwork
Mit ihrem Gatten würde Isla nur zu gerne wieder vor der Kamera stehen: "Das wäre toll. Aber ich denke, wir haben schon genügend tolle Dinge auf die Beine gestellt. Wir haben zusammen großartige Drehbücher geschrieben und zwei tolle Kinder zu Hause – unsere wohl wichtigste 'Zusammenarbeit'". Islas Prioritäten: "Familie, Essen und Lachen." Wie gut, dass letzteres bei ihr und "Borat" nie zu kurz kommt...

Diashow: Sacha Baron Cohen: Kamel-Auftritt in Cannes

Sacha Baron Cohen: Kamel-Auftritt in Cannes

×