Ist Pop-Star Whitney Huston total pleite?

Muss sich Geld borgen

Ist Pop-Star Whitney Huston total pleite?

Tragisch: Die Sängerin soll ihr gesamtes Vermögen verprasst haben.

Einst war Whitney Husto n ein gefeierter Superstar. Doch Drogen- und Alkoholexzesse haben ihre Karriere zerstört. Und wie es aussieht plagen die Suchtmittel-affine auch noch schreckliche Geldsorgen. Denn Whitney soll keinen Cent mehr haben.

Platte auf Pump
"Whitneys Vermögen ist weg", erzählt ein Vertrauter gegenüber RadarOnline.com. "Die großen Macher der Musikszene unterstützen Huston und ihre Plattenfirma streckt ihr Geld vor, damit sie ihr Album auf dem Markt bringen kann." Entmutigt füg er hinzu: "Aber keiner weiß, wann die Platte erscheinen wird."

Keinen Cent mehr?
Kann man der Quelle Glauben schenken, steht es wirklich schlecht um den Bodyguard-Star: "Sie könnte obdachlos werden, wenn ihr nicht geholfen wird: Sie ist total pleite. Sie hat vor kurzem um 100 Dollar gebeten, es war so traurig. Sie sollte ein Vermögen wie Mariah Carey haben, aber sie besitzt nichts."

Diashow: