02. Februar 2011 14:09
Die Polizei ermittelt
Lindsay unter Verdacht: Juwelen gestohlen
Lindsay wird verdächtigt, eine 5.000-Dollar-Kette gestohlen zu haben!
Lindsay unter Verdacht: Juwelen gestohlen
© oe24

Lindsay Lohan hat so einiges auf dem Kerbholz: Alkohol und Drogen brachten die Schauspielerin bereits ins Gefängnis. Jetzt steht sie gar unter dem Verdacht wertvolle Juwelen gestohlen zu haben.

5.000-Euro-Kette
Der Besitzer eines Schmuckgeschäfts in Los Angeles soll sich laut TMZ.com vergangene Woche an die Polizei gewandt haben, da bei ihm eine 5.000-Dollar-Kette gestohlen wurde. Das Überwachungsvideo soll Lindsay - kurz bevor es verschwunden ist - mit dem Geschmeide zeigen. Ob die Aufnahme auch beweist, dass Lohan mit der Kette den Laden verließ ist bislang nicht bekannt.

Juwelen abgegeben
Mittlerweile sind die Juwelen bei der Polizei eingetroffen: Ein nicht näher genannter Freund von Lindsay Lohan soll sie bei den Beamten abgegeben haben, so RadarOnline. Dort wird das Stück jetzt als Beweismittel verwahrt.

Noch laufen die Ermittlungen. Ob es zu einer Anklage kommt, wird der Staatsanawalt erst entscheiden.

Lindsay wird nicht zum ersten Mal eines Diebstahls verdächtigt. 2008 behauptete eine Studentin, die Aktrice sei mit ihrem Pelzmantel abgehauen.