ÖSTERREICH holt Kiefer Sutherland für zwei Konzerte

Live in Wien und Linz

ÖSTERREICH holt Kiefer Sutherland für zwei Konzerte

Am 23. und 24. Februar gibt's Hollywood-Alarm in Wien und Linz. ÖSTERREICH präsentiert die Country-Rock-Konzerte von Kiefer Sutherland. 

"Mir geht es nicht darum, Geld zu verdienen, sondern möglichst wenig zu verlieren!" In Hollywood zählt Kiefer Sutherland (Designated Survivor) seit Jahrzehnten zur Fix-Größe. Jetzt legt er auch wieder als Musiker los. ÖSTERREICH holt die Film- und Leiwand-Ikone für gleich zwei Konzerte zu uns. Am 23. Februar (Wien, Gasometer) und am 24. 2. (Linz Posthof) präsentiert Sutherland die neue CD Bloor Street und Hits wie Reckless & Me, Down In A Hole oder Truth in Your Eyes als grandioses Country-Rock-Konzert. Die Karten für den Hollywood-Hit gibt’s ab Freitag (24. 9.) um 11 Uhr bei oeticket.


Kein Hobby. „Ich mache ehrliche Countrymusik und singe fast nur über Whisky". erklärt Sutherland seinen musikalischen "Saiten-Sprung" im ÖSTERREICH-Interview. Und weiter. "Das ist viel mehr als ein Hobby. Sonst hätte ich mir nicht schon zwei Alben und 300 Konzerte angetan!"


Begeisterung. Nach Kino-Erfolgen wie Lost Boys oder Die drei Musketiere und den Serien-Hits 24 und Designated Survivor entdeckte Sutherland erst vor sechs Jahren seine Passion für die Musik. „Ich bin ein spät berufener Country-Sänger, weil ich erst die nötige Lebenserfahrung brauchte, um wirklich darüber zu singen. Die Lernkurve ist groß, die Begeisterung noch größer!" Auch bei den heimischen Fans: 2018 rockte Sutherland sein Wien-Debut noch im WUK (400 Besucher), 2019 war dann schon die Arena (800 Fans) ausverkauft Jetzt hat er den Gasometer gebucht. Da können bis zu 3.000 Fans abrocken.


Wien-Fan. Nach der akklamierten Debut-CD Down In A Hole, die 2016 bis auf Platz 35 der US-Charts kletterte, schaffte er es 2019 mit der zweiten CD Reckless & Me in England sogar in die Top-10. Jetzt geht der Erfolgs-Run weiter: Am 28. Jänner kommt das neue Album Bloor Street und dazu gleich 28 Europa-Konzerte unter dem Motto Chasing The Rain Tour. Auf das in Wien freut er sich übrigens am meisten: „Ich habe ja in den 90er-Jahren für den Dreh von ,Drei Musketiere' mehr als drei Monate bei euch gelebt und mich sofort in Wien verliebt: Ihr schafft es die glorreiche Vergangenheit zu bewahren und trotzdem so unglaublich modern zu sein."