09. Februar 2011 11:15
Sie will lockeren Sex
Schöne Olivia Wilde ist wieder Single
Ihr waschechter Prinz machte die Hollywood-Aktrice nicht glücklich.
Schöne Olivia Wilde ist wieder Single
© oe24

Tao Ruspoli machte Olivia Wilde vor acht Jahren zu seiner Prinzessin: Sechs Monate nachdem die beiden sich verliebt hatten, brannten sie durch und heirateten in einem Schulbus und in den USA. Damals war Olivia 18.

Jetzt ist es aus: Olivia und der italienische Adelsspross gehen künftig getrennte Wege.
Das bestätigte jetzt der Sprecher des Hollywood-Stars.

Abenteuerlust
"Es war Olivia's Entscheidung", weiß ein Insider, "aus typischen Hollywood-Gründen." Nachdem ihrer Karriere "explodierte, fand sie es nicht so lustig, verheiratet zu sein." Weil sie so früh geheiratet hat, glaubt die Aktrice (26), dass sie etwas versäumen könnte.

Kurz gesagt: Die Wilde will frei sein für lockern Sex und heiße Abenteuer mit den scharfen Kerlen, denen sie ständig begegnet...