Shakira

International

Shakira terrorisiert Piqués Mutter mit Hexenpuppe

Artikel teilen

Nachdem Shakira in einem neuen Song mit Ex Piqué abgerechnet hat, soll sie nun auch seine Mutter ins Visier genommen haben.

"Du hast einen Ferrari gegen einen Twingo getauscht. Du hast eine Rolex gegen eine Casio getauscht", heißt es unter anderem in Shakiras neuem Song, in dem sie mit ihrem untreuen Ex abrechnet. Auf dem Youtube-Kanal von Bizarrap wurde das Video bereits wenige Stunden nach der Veröffentlichung fast 30 Millionen mal angesehen und fast 250.000 Mal kommentiert. Der Hintergrund: Der Fußball-Profi soll die Mutter seiner Kinder mit einer 22-Jährigen betrogen haben. Nach zwölf Jahren Beziehung hatten sich Shakira und Piqué im Juni vergangenen Jahres getrennt.  

Doch nun geht der Rosenkrieg in die nächste Runde: Shakira rechnet jetzt auch noch mit ihrer Ex-Schwiegermutter ab. Denn Piqués Mutter soll von der Affäre ihres Sohnes mit der Studentin Clara China Marti gewusst und es Shakira verheimlicht haben. Außerdem sei die Schwiegermutter – ohne zu fragen – in Barcelona vis-à-vis von ihr eingezogen.

 

 

 

Deshalb soll die Sängerin jetzt auf ihrem Balkon eine schwarze Hexe installiert haben, die auf die Schwiegermutter-Villa gerichtet ist und Shakiras Song in Dauerschleife abspielt.

OE24 Logo