Victoria Beckham

Sie redet offen

Beckham: "Habe nicht viele Freunde"

Victoria Beckham packt in der Elle über Freundschaften aus.

Auf den ersten Blick klingt es nach einem traurigen Geständnis. "Ich habe nicht viele Freunde", sagt Designerin Victoria Beckham in der Zeitschrift Elle. Aber sie versichert: "Ich bin nie, niemals, einsam." 

Denn die Freunde, die Vic hat, sind handverlesen und immer für sie da: "Ich bin von Leuten umgeben, mit denen ich wirklich gerne zusammen bin."

Treue Seele

Zu ihren besten Promi-Freundinnen zählt Eva Longoria. Die beiden sieht man oft zusammen, und meistens haben sie sehr viel zu lachen. Aber Victoria pflegt auch lange Freundschaften. Sie sei nur noch mit fünf Menschen aus ihrer Kindheit zusammen, so die 43-Jährige, und es ist oft schwer, sie zu treffen: "Ich bin sehr eng mit meiner Schwester und einer Freundin, mit der ich zur Schule ging, und dann noch drei oder vier andere."

Karriere, Familie, Freunde

Ihre wahren Freunde haben Verständnis dafür, dass sie als Vierfach-Mama mit toller Karriere nicht oft Zeit hat: "Jeder, mit dem ich befreundet bin, hat eine Karriere und eine Familie."