Putin, William und Kate

Glückwünsche

Putin wünscht "robuste Gesundheit"

Auch der Kreml-.Chef freut sich über den royalen Nachwuchs.

Nachdem sich bereits der mächtigste Mann der Welt, Barack Obama, zur Geburt des kleinen Prinzen zu Wort gemeldet hatte, tut es ihm nun sein russischer Kollege gleich. Nach der Geburt des ersten Kindes von Prinz William und Herzogin Kate hat der russische Präsident Wladimir Putin der britischen Königin Elizabeth II. zu ihrem Urenkel gratuliert.

Diashow: Kates Royal Baby: So fiebern die Briten mit

"Robuste Geundheit" für den Thronfolger
Der Kremlchef habe dem Neugeborenen, der Herzogin von Cambridge sowie allen Mitgliedern der königlichen Familie "robuste Gesundheit" gewünscht. Das teilte der Kreml am Dienstag in Moskau mit.

Diashow: Kates Baby: Die Urkunde vorm Buckingham Palace

Alle Infos zu Kates Geburt im oe24-Special