10. Mai 2014 18:53
Nach "Let's Dance"-Aus
Lilly Becker bedankt sich bei ihren Fans
Sie verlässt die Show mit einem lachenden und einem weinenden Auge.
Lilly Becker bedankt sich bei ihren Fans
© oe24

Bis zum Schluss war Lilly Becker bei Let's Dance hochmotiviert und hat jede Woche alles gegeben, doch am Ende musste sie sich kurz vorm Halbfinale gegen Larissa Marolt geschlagen geben. Doch die Ehefrau von Boris Becker trägt ihr Tanz-Aus mit Fassung und bedankte sich nun via Twitter bei ihren Fans, die sie während der langen Wochen des Trainings immer unterstützten.


(c) Twitter

Gemischte Gefühle
"Danke für all die süßen Nachrichten!! Wauw, ich bin geehrt .. Ich hatte eine fantastische Zeit. Wir sehen uns in drei Wochen", schreibt Lilly auf ihrer Seite. Ihr Tango zur Filmmusik von Mr. & Mrs. Smith wurde zwar von den Juroren in den höchsten Tönen gelobt, doch mit dem Samba konnte sie leider überhaupt nicht punkten. Sie verlässt die Show mit einem lachenden und einem weinenden Auge, denn jetzt hat sie endlich wieder mehr Zeit für ihren Sohnemann Amadeus - und natürlich Ehemann Boris.