Manege frei für den Life Ball

Zirkus-Welt mit skurrilen Figuren

Manege frei für den Life Ball

Zum bereits 26. Mal veranstaltet Gery Keszler am 8. Juni seinen inzwischen legendären Life Ball im Kampf gegen Aids und HIV. Das bunte Charity-Treiben vor und im Rathaus steht heuer unter dem Motto „United in Diversity“ und landet mit einer umherziehenden Zirkustruppe in einer fantastischen Welt der Farben. Dabei entsteht ein Regenbogen, der nicht nur für Schönheit steht, die aus dem Zusammenwirken von Vielfalt entsteht, sondern auch von jeher ein Zeichen der homosexuellen Subkultur war.

Unterstützer

Zu den Stars, die sich zum Fotoshooting einfanden, zählten heuer unter anderem Burlesque-Queen Dita Von Teese, Ex-Supermodel Tatjana Patitz, Rock-Röhre Beth Ditto, Ex-Boyband-Star Lance Bass, Sex and the City-Star Cynthia Nixon, Popstar Kelly Osbourne sowie Transgender-Model Amanda Lepore.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 8

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X