Das war der Life Ball

Fotos & Videos

Das war der Life Ball

Janet Jackson, Bill Clinton, Brooke Shields – der 19. Life Ball als Fest der Superlative. 30.000 Gäste am Rathausplatz. Doch Haider zickte.

Alle Fotos & Videos

Dünne Starparade. „Luft“ war zwar das Motto, doch auch im 19. Anlauf ging dem Life Ball nicht die Luft aus. Janet Jackson („Ich habe viele Freunde an Aids verloren, also war es eine Ehrensache, hier zu sein“), Brooke Shields, Bill Clinton und Thomas Gottschalk sorgten, als einzige Superstars, im Wiener Rathaus für die schrägste Show das Jahres. Und Gottschalk auch nur im Auftrag von ATV – seine Reportage läuft heute um 20.15 Uhr. Ein Faktum, das ORF-Moderator Alfons Haider untergriffig werden ließ: „Gönnen wir dem kleinen Sender auch mal was Großes.

Diashow: Die Promis am Lifeball

Die Promis am Lifeball

×

    Alles zu der Life Ball Mega-Show

    Lifeball Party Teil 1

    Lifeball Party Teil 2

    Lifeball Party Teil 3

    30.000 Besucher jubelten am Rathausplatz über die schrille Mode-Show von Dsquared2, die Live-Auftritte von Natasha Bedingfield, Song-Contest-Queen Nadine Beiler, Natalia Kills (Mirror), Frankie Goes To Hollywood-Star Holly Johnson (The Power Of Love) und die Austrian Allstars rund um Lukas Plöchl und Conny Mooswalder mit der neuen Life-Ball-Hymne Ask the Universe. Dazu schritten u. a. Christine Reiler („Mein erster Auftritt als Frau Doktor“), Hans Maar mit Gattin Katja Burkard, Markus Rogan über den T-Mobile Magenta Carpet. Auch Natalia Ushakova war begeistert. „Bill Clinton hat mich letztes Jahr am Kleid gezogen, den will ich unbedingt wieder treffen.“ Nur Emma Willis, die Gattin von Hollywood-Held Bruce gestand: „Mein Kleid ist für den Life Ball zu brav.“

    Ein Pferd am Laufsteg. 5.000 Ball-Freaks hatten Karten ergattert. Und die ersten stürmten schon ab 16 Uhr luftig gekleidet, doch nicht ganz so nackt wie früher, den Rathausplatz. Da probte Staatsopern-Ballerina Karina Sarkissova mit 99 Debütanten-Paaren schon für die Eröffnung. Dabei gab es auch ein Pferd aus der neuen André-Heller-Show Magnifico. Die Superstars – von Jackson bis Clinton – dinierten da noch in der Hofburg.

    Diashow: Life Ball 2011 - Bilder vom Rathausplatz

    Life Ball 2011 - Bilder vom Rathausplatz

    ×

      Lohner als Päpstin. Bei der musikalisch eintönigen Eröffnung (30 Minuten nur Klassik ) mimte Chris Lohner als Päpstin (!) das Schauspiel Spread the Wings of Tolerance. Dann begrüßte der frisch vermählte Bürgermeister Dr. Michael Häupl die internationale Prominenz. „Wir feiern ein Fest des Lebens.“

      Enttäuschung. Zu den Klängen von Star-Violinist Julian Rachlin leitete Brooke Shields flankiert von acht römischen Legionären die mit 100.000 Euro dotierte Crystal of Hope Award-Zeremonie ein. Der 30-jährige Kampf gegen Aids war auch Thema einer langatmigen Video-Rückblende. Plus: Aufrüttelnde Botschaften von Dagmar Koller, Vivienne Westwood, Gery Keszler oder Bill Clinton. Das angeblich letzte Video von Liz Taylor war mehr als enttäuschend. Und auch Janet Jackson hat nur gesprochen und nicht gesungen.

      Laufsteg. Die internationalen Musik-Auftritte gaben den Startschuss zur Dsquared2-Modeschau mit einigen Hoppalas: Francesca Habsburg stürzte auf der Bühne über ihre XXL-Robe. Ein weiterer Hingucker: Der Busenblitzer von Amanda Lepore. Ebenfalls am Catwalk: Top-Model Lydia Hearst.

      Diashow: Das schönste Promi-Kleid

      Das schönste Promi-Kleid

      ×