Life Ball: Glanz, Glamour & Emotionen

Die Highlights

Life Ball: Glanz, Glamour & Emotionen

FOTOS & VIDEOS: Das war der Life Ball 2011 - alle Infos, alle Fotos!

Es war wohl der ernsthafteste Life Ball bisher, der am Samstagabend das Wiener Rathaus in ein riesiges "Red Ribbon" verwandelt hat. Über eine Stunde lang ließen die Organisatoren rund um Gery Keszler die 30-jährige Geschichte seit der Entdeckung des Aids-Virus Revue passieren. Der Höhepunkt des Abends war der Auftritt des ehemaligen "Frankie Goes To Hollywood"-Sängers Holly Johnson. Selbst HIV-positiv und zu einer Zeit diagnostiziert, wo die Krankheit noch einem Todesurteil gleichkam, sang er seine Hymne an eine Liebe, die selbst den Tod besiegt: Den Welthit "The Power Of Love". "Ich dachte damals, dass ich nicht mehr lange lebe", sagte der Künstler. Er verdankt - wie viele andere Betroffene auch - sein Leben der Kombinationstherapie.

Diashow: Life Ball 2011 - Die schönsten Bilder der Eröffnung

Life Ball 2011 - Die schönsten Bilder der Eröffnung

×


    Luftige Kostüme
    Das Motto des Abends war diesesmal dem Element "Luft" gewidmet. Und die Gäste versuchten auch, in ihren Outfits der Vorgabe gerecht zu werden. So bevölkerten sexy Piloten, laszive Regenbögen und jede Menge gefallene Engel den Roten Teppich. Einer scherte sich allerdings gar nicht um irgendeine Etiquette und kam im Frack. "Das ist Teil des Dresscodes", rechtfertigte sich Tanzlehrer Thomas Schäfer-Elmayer, der für die Eröffnungs-Choreographie mitverantwortlich war.

    Auch wenn die Selbstinszenierung der Gäste manchmal ein wenig übermotiviert wirkte, bekam sie dennoch den Segen von einem Profi. "Sie machen es Okay, aber es geht hier aber auch darum, Spaß zu haben", so der Catwalk-Coach der Fernsehsendung "Germany's next Topmodel", Jorge Gonzalez.

    ABSTIMMEN: Wählen Sie das verrückteste Life Ball-Outfit!

    Video: Life Ball Stars am Red Carpet


    Der Stargast des Abends, die Sängerin Janet Jackson, zeigte sich begeistert. "Ich bin ja das erste Mal hier, aber die Energie ist toll", sagte sie. Der Trubel um ihre Person war enorm, dennoch kämpfte sich die Schwester des verstorbenen Michael Jackson pflichtbewusst von Interview zu Interview. "Man kann gar nicht genug machen", meinte sie. Die Vorgaben für die Interviews waren streng: "Keine privaten Fragen, sonst bricht sie sofort ab". Im Gegensatz zu ihrem Auftritt beim Superbowl im Februar 2004 kam es auch zu keinem "Nippelgate", der Oberkörper der Sängerin blieb züchtig verhüllt. Dafür zeigte die Drag-Queen Amanda Lepore bei ihrem Auftritt viel zu lange viel zu viel.

    Alle Fotos vom Life Ball gibt's hier!

    "Es ist riesig"
    Auch die anderen Promis waren rundherum begeistert. "Es ist riesig", meinte die Ehefrau von Bruce Willis, das Model Emma Willis. Sie selbst kam im züchtigen schwarzen, selbst gemachten  Kleid. "Ich bin extrem schüchtern", sagte sie. Party war für Willis vorerst keine in Sicht. "Ich wünschte, es wäre so. Ich muss aber etwas auf der Bühne machen", meinte sie.

    Diashow: Die verrücktesten Life-Ball Kostüme

    Die verrücktesten Life-Ball Kostüme

    ×


      Nächste Seite: Der Ticker zum Nachlesen

      23.55 Uhr: Das war die Eröffnung vom Life Ball. Jetzt startet die Party!

      23.50 Uhr: Der letzte Programmpunkt - Cheyenne Jackson singt, alle Stars unterstützen ihn: "Ask the Universe". Das ist das offizielle Life Ball-Lied.

      23.49 Uhr: Das Grande Finale der Fashion Show - die Dsquared-Zwillinge umarmen Gery Keszler. Alle Models kommen auf den Laufsteg.

      23.47 Uhr: Was haben die Männermodels jetzt an? Verbandszeug? Nicht gerade kleidsam. Aber ihre Sixpacks kommen richtig zur Geltung.

      23.43 Uhr: Ein nackter Männer-Po am Catwalk.

      23.41 Uhr: Eine durchaus eingewillige Tanzeinlage der Männer-Models.

      23.38 Uhr: Jetzt wieder Männer: Dieses Mal in Jeans, dafür oben ohne. Hauptsache nicht vollständig bekleidet.

      23.35 Uhr: Francesca Habsburg in einer ganz wilden Kreation - Prinzessin trifft Biker-Braut.

      23.34 Uhr: Männermodels in Unterhosen. Schöne Körper!

      23.33 Uhr: Kiera Chaplin und Lydia Hearst teilen sich den Red Carpet mit Fernanda Brandao. Schwarz und Federn.

      23.32 Uhr: Amanda Lepore mit Nippelblitzer am Laufsteg! Da hüpft ja die ganze Brust aus der Korsage.

      23.31 Uhr: Jetzt haben wir sexy Damen in Glitzer-Dessous. Heiß!

      23.28 Uhr: Das schaut ja dramatisch aus. Blaues Licht und Nebel. Leder. Nackte Haut und Federn.

      Alle Fotos vom Life Ball gibt's hier!

      23.24 Uhr: Jetzt kommen die Dsquared2! Wir freuen uns schon auf die Fashion Show. Erst beenden sie aber den Rückblick mit 2011.

      23.19 Uhr: Natasha Bedingfield: "Ich träume von einer Welt, in der es kein Aids gibt, kein HIV gibt."

      23.11 Uhr: Nach einer Video-Einspielung von Kofi Annan kommt Bill Clinton mit 2002.

      23.06 Uhr: Noch einmal Nadine Beiler, jetzt mit "The Secret is Love" und den traurigen Facts zum Jahr 2000.

      23.02 Uhr: Janet Jackson für das Jahr 1998. Sie erinnert an das Leid in den ärmsten Ländern der Welt. In Südafrika wurde eine Aids-Aktivistin ermordet.

      22.58 Uhr: "Danke und Hallo. Was kann ein einzelner Mensch tun?", fragt Vivienne Westwood. Sie sagt: "Wenn nur ein Einziger von Hunderttausenden da draußen denkt, dann ändert das die Welt."

      22.57 Uhr: Michel Sidibe spricht über 1996, das Jahr der Hoffnung: Die Kombinations-Therapie wurde entdeckt.

      22.56 Uhr: In einer Video-Einspielung spricht Lady Gaga.

      22.54 Uhr: 1994 mit Emma Willis.

      22.53 Uhr: Gery Keszler: "Feiert, genießt diese Ballnacht. Mit einem einzigen Drink könnt ihr mittlerweile das Leben eines Kindes oder Erwachsenen verlängern. So billig sind Generika."

      22.50 Uhr: Dagmar Koller dankt Gery Keszler.

      22.49 Uhr: Gery erinnert sich an die Idee zum Life Ball, das Fest für das Leben: "Dr. Helmut Zilk hat das ermöglicht."

      22.47 Uhr: Gery Keszler und Dagmar Koller zu dem Jahr 1992.

      22.41 Uhr: Francesca übergibt an Holly Johnson. Er singt "The Power of Love".

      22.38 Uhr: Francesca Habsburg spricht über 1991, das Jahr in dem das Red Ribbon zum Symbol für den Kampf gegen HIV/Aids wurde.

      22.37 Uhr: Wir sind bei 1990 und Shirin Bogner angekommen. Sie war damals fünf Jahre alt - sie hat sich bei ihrer HIV-positiven Mutter angesteckt.

      22.30 Uhr: 1985 ist Rock Hudson an Aids gestorben. Jetzt kommt eine Video-Botschaft von Liz Taylor, die leider nicht mehr lebt. Sie war eine gute Freundin Hudsons.

      22.27 Uhr: 20 Jahre Aids - für jedes Jahr spricht jetzt ein Star. Natalia Kills machte den Anfang, dann folgte Thomas Gottschalk (1982).

      22.22 Uhr: Natalia Kills kommt jetzt auf die Bühne. Sie singt "Mirrors".

      22.20 Uhr: "Vielen, vielen Dank. Ich hoffe, ich kann diese Wärme und diese Unterstützung mit nach Hause, nach Moskau nehmen", sagt die Geehrte.

      22.18 Uhr: Anya Sarang: "Das ist ein besonderer Abend für mich. Ganz anders, als die anderen Foren, wo ich über HIV spreche."

      22.17 Uhr: Brooke Shields hält eine Lobrede auf Anya Sarang, die Präsidentin der Andrey Rylkov Stiftung: "Wir haben hier mit einem Engel zutun."

      22.15 Uhr: "Ich bin glücklich, dass ich heute Abend hier sein darf."

      22.15 Uhr: Brooke Shields kommt durch den blauen Vorgang.

      22.14 Uhr: Julian Rachlin ist in seiner Funktion als Unicef-Botschafter da: Er ruft zur Unterstützung auf.

      22.11 Uhr: Nadines Stimme ist wirklich beeindruckend. Neben ihr geigt Julian Rachlin.

      22.09 Uhr: Und sie glitzert! Ihr schwarzes Kleid hat eine ordentliche Portion bunte Steine abbekommen.

      22.08 Uhr: Nadine Beiler singt jetzt.

      22.06 Uhr: Wow, ein Pferd auf dem Life Ball. Das Tier wirkt zwar nervös, bewahrt aber Ruhe. Um den Hals trägt es den Crystal of Hope, auf dem Rücken hat es Flügel. Ein bisschen MIttleid ist angebracht.

      22.04 Uhr: Da ist Brooke Shields - in Dunkelblau und strahlend.

      22.03 Uhr: Der Crystal of Hope ist ein Symbol der Kraft und der Hoffnung. Alljährlich wird er an eine Organisation übergeben, die Herausragendes im Kampf gegen HIV/Aids leistet.

      22.01 Uhr: Schreyl und Golpashin kündigen Brooke Shields an. Sie überreicht heurer den Crystal of Hope.

      22.00 Uhr: "Ich wünsche euch einen wunderschönen Abend, immer mit dem Gedanken an den Kern dieses Festes", sagt Häupl.

      21.58 Uhr: Bürgermeister Michael Häupl - gestern noch vor dem Traualtar - auf der Bühne.

      21.57 Uhr: Breitet die Flügel der Toleranz aus - Spread the Wings of Tolerance: Das Motto des heurigen Life Ball wird bejubelt.

      21.55 Uhr: Doris Golpashin und RTL-Star Marco Schreyl melden sich auf der Life Ball-Bühne. Sie führen uns heute durch den Abend.

      21.53 Uhr: Wir hören hier das Ensemble Wien Klang unter der Leitung von Azis Sadikovic.

      21.50 Uhr: Chris Lohner als Päpstin: "Schützet das Leben, glaubt an ein Leben vor eurem Tod."

      21.48 Uhr: Die Götter singen auf der Bühne.

      21.45 Uhr: Es donnert! Zum Glück nur aus den Lautsprechern.

      21.43 Uhr: Ein wunderschönes Ballett.

      21.38 Uhr: Keszler zieht mit seinen Ehrengästen ein: Janet Jackson neben ihm. Dahinter folgen Polit-Prominenz und Stars aus Medien, Kultur und Wirtschaft.

      21.37 Uhr: Schauspielerin Nora von Waldstätten wird im Vöslauer-Wagen zur Bühne gezogen.

      21.36 Uhr: 99 Jung-Damen und ein Jung-Herr tragen Flamingos an den Köpfen. Die wurden angebügelt. Das klingt nach einer sehr unangenehmen Prozedur.

      21.35 Uhr: Die Debütanten kommen - die Herren im Frack, die Damen als Flamingos.

      21.34 Uhr: Schwanensee am magentafarbenen Teppich. Ballerina Sarkissova mit riesigem Schwanenkopf.

      21.32 Uhr: Mit der Life Ball-Fanfare startet die große Eröffnung.

      21.30 Uhr: DSDS-Jurorin Fernanda Brandao sorgt bei einigen Schaulustigen für Herzklopfen.

      21.23 Uhr: Hier finden Sie alle Fotos vom Magenta Carpet.

      21.22 Uhr: Kreischalarm - Baptiste Giabiconi ist da. Er ist nicht nur als Model da, die Lagerfeld-Muse besingt uns später.

      21.21 Uhr: Karin Sarkissova ist ein bisschen nervös: Sie wird heute noch für uns tanzen. Gänsehaut bei der Ballerina!

      21.20 Uhr: Janets Botschaf: "HIV betrifft uns alle." Sie glaubt daran, dass wir die Krankheit eines Tages heilen können.

      21.19 Uhr: Janet Jackson ist in Schwarz gekommen.

      21.19 Uhr: Auch Burgtheater-Boss Matthias Hartmann ist schon da.

      21.17 Uhr: Natalia Kills ("Ich mache Pop mit Haltung") ist in Schwarz-Weiß da. Allerdings ist ihre Vivienne-Westwood-Geldtasche verschwunden...

      21.15 Uhr: Vivienne Westwood lobt Gery Keszler in den höchsten Tönen. Sie unterstützt  seinen Kampf gerne.

      21.12 Uhr: Sängerin Natasha Bedingfield wollte immer schon zum Life Ball kommen, denn sie ist davon überzeugt, dass diese Charity-Veranstaltung den Menschen wirklich hilft.

      21.10 Uhr: Model Lydia Hearst ist schon zum vierten Mal dabei. Sie ist heilfroh, dass es heuer nicht regnet. Sie erinnert sich nur zu gut ans Vorjahr...

      21.07 Uhr: Lukas Plöchl mit Bodypainting - zwei Stunden lang bearbeiteten ihn vier Frau.

      21.06 Uhr: Heldin Cornelia findet, Kinder gehören viel besser über HIV/Aids informiert.

      21.02 Uhr: Wer hätte das gedacht? "Frankie goes to Hollywood"-Sänger Holly Johnson überrascht mit Deutsch-Kenntnissen.

      21.01 Uhr: Bruce Willis' Frau Emma ist schon jetzt begeistert. Sie bedauert ihr "langweiliges" Outfit. Nächstes Mal will sie sich origineller kleiden.

      20.59 Uhr: Gottschalk ist im ORF-Interview kurz angebunden. Klar, er ist ja auch für Konkurrenz-Anstalt ATV unterwegs. Haider ätzt: "Man muss auch den kleinen Sendern eine Chance geben."

      20.58 Uhr: Thomas Gottschalk hat seinen großen Auftritt. Der glitzert!

      20.55 Uhr: VIDEO - Stars defilieren auf dem Magenta Carpet.

      20.51 Uhr: Alfons Haider trägt heuer übrigens Gold.

      20.46 Uhr: Jetzt ist auch Cornelia Mooswalder, die Siegern bei "Helden von morgen", angekommen.

      20.45 Uhr: Jetzt geht es Schlag auf Schlag: "Held von morgen" Lukas Plöchl, DSDS-Sänger Marco Angelini und Mel Merio am magentafarbenen Teppich.

      20.43 Uhr: Action pur - ein Fallschirmspringer ist neben der Bühne gelandet!

      20.40 Uhr: Miss Candy ist in Callisti da.

      20.38 Uhr: Erste Details zum Einzug - Schäfer-Elmayer (der für die Choreografie verantwortlich ist) plaudert aus, dass ein lebendiges Pferd dabei ist.

      20.36 Uhr: Zwar könnte es besser sein, aber das Wetter scheint heuer zu halten. Mit orkanartigen Sturmböen wie im letzten Jahr ist heute zum Glück nicht zu rechnen. Wir dürfen uns also auf eine beeindruckende Eröffnungs-Show freuen.

      20.34 Uhr: Thomas Schäfer-Elmayer weiß eben was sich gehört. Selbstverständlich trägt er eine Frack.

      20.33 Uhr: Star-Figaro Josef Winkler ist als unrasiert Engel in Schwarz aufmarschiert. Dabei hat er seine Gespielin, die ihm heute "alle Wünsche erfüllt"...

      20.24 Uhr: Für Eva Glawischnig ist der Besuch Pflicht. Aids ist ein wichtiges Thema, freilich unterstützen die Grünen den Life Ball.

      20.23 Uhr: Eva Glawischnig und Volker Piesczek sind angekommen.

      20.19 Uhr: Die ersten Bilder vom Magenta Carpet:

      20.18 Uhr: Auch GNTM-Catwalk-Trainer Jorge ist schon da!

      20.13 Uhr: ORF-Moderatorin Mirjam Weichselbraun trägt heuer ein gelbes Kleid im Tunika-Stil.

      20.08 Uhr: Natalia Ushakova ist da - in einem langen, grünen Kleid. Das sieht mehr nach Opernball als Life Ball aus. Sie ist heuer erstmals als Gast da - gesungen hat sie hier aber schon.

      © oe24

      Foto: (c) oe24

      20.05 Uhr: Die ersten Pomis treffen ein.

      19.51 Uhr: Heute zeigen auch die Männer ganz viel Haut...

      © oe24

      Foto: (c) oe24

      19.39 Uhr: Die Life Ball-Bim ist da! Die ersten Gäste betreten den magentafarbenen Teppich.

      © oe24

      Foto: (c) oe24

      Mehr dazu