Gäste

Schweden- Hochzeit

Das sind die Hochzeits- Gäste

Mary, Charlène & Co. kommen heute zur Hochzeit in Stockholm.

Heute, Samstag, 8. Juni, ist es soweit. Prinzessin Madeleine von Schweden (30) und der New Yorker Banker Chris O´Neill (39) geben sich in Stockholm das Jawort. Auf derGästeliste zu Madeleines Hochzeit stehen keine gekrönten Häupter aus anderen Ländern. Als ranghöchste Gäste werden Kronprinz Frederik aus Dänemark und der norwegische Thronfolger Haakon zur Trauung in der Schlosskirche erscheinen. Die Gästeliste der royalen Trauung in der Schlosskirche kann sich dennoch sehen lassen.

Diashow: Prinzessin Madeleine: Ihre Hochzeitsgäste

Prinzessinnen-Hochzeit in Schweden: König Carl Gustaf und Königin Silvia laden zur Hochzeit ihres Nesthäkchens Madeleine, Kronprinzessin Victoria, Ehemann Daniel und Prinz Carl Philip begrüßen hochrangige Gäste in Stockholm.

Geldadel: Eva Maria O'Neill, eine gebürtige Kärntnerin, ist die Mutter von Bräutigam von Chris O'Neill und selbstverständlich dabei.

Solo-Auftritt: Fürstin Charlène von Monaco hat zugesagt, Ehemann Albert wird aber nicht mitreisen.

Kronprinz Frederik von Dänemark und seine Frau Mary sind Freunde der Schweden und kommen gerne.

Kronprinz Haakon und seine Mette-Marit lassen sich diese Hochzeit auf keinen Fall entgehen.

Die Briten schicken Prinz Edward und seine Frau Sophie Wessex. Thronfolger Charles muss nicht kommen, denn Madeleine ist ja keine Kronprinzessin.

Erbgroßherzog Guillaume von Luxemburg kommt mit Gattin Stéphanie zur Trauung.

Prinzessin Märtha Louise von Norwegen und Ehemann Ari Behn.

Star-Aufputz: Sängerin Marie Fredriksson.

Frederik Reinfeldt, der schwedische Ministerpräsident, wird ebenfalls dabei sein.

Sofia Hellqvist, die Freundin von Prinz Carl Philip, darf sich unter die Gäste mischen. Das Protokoll verbietet aber, dass sie mit der Königsfamilie einzieht.

Prinz Nikolaos von Griechenland und Prinzessin Tatiana sind Freunde des Königshauses.

Kronprinz Pavlos von Griechenland bringt Ehefrau Marie-Chantal mit.

Anna Westling und Mikael Söderström, Schwester und Schwager von Prinz Daniel.

Prinz Joachim von Dänemark und Prinzessin Marie haben zugesagt.

Prinzessin Takamadon von Japan.



Viele Gäste aus dem dänischen Königshaus
Besonders aus dem dänischen Königshaus werden viele Gäste zur Eheschließung erwartet. So wird nicht nur Madeleines Patentante Prinzessin Benedikte von Dänemark (69) dabei sein, wenn Madde „Ja“ sagt, sondern auch Thronfolger Kronprinz Frederik (45) mit seiner Frau Mary (41). Außerdem wird aus Dänemark auch sein Bruder Prinz Joachim (43) mitsamt Gattin Marie (37) erwartet.

Das Nachbarland Norwegen wird ebenfalls durch den Thronfolger vertreten: Kronprinz Haakon (39) kommt mit seiner Frau Mette-Marit (39). Auch Haakons Schwester Märtha Louise (41) und ihr Mann Ari Behn (40) sind offiziell Gäste des Brautpaares.

England glänzt durch Abwesenheit

Aus England reisen lediglich Königin Elizabeths (87) jüngster Sohn Prinz Edward (49), der Earl of Wessex, und seine Frau Sophie (48) an. Wenn die schwedische Prinzessin den Bund fürs Leben schließt, werden weder Prinz Charles (64) mit Camilla (65) noch William (30) und Kate (31) in der Kirche sein. Sie alle glänzen durch Abwesenheit.

Charlène kommt ohne Albert
Dafür werden Guillaume (31) und Stéphanie (29) von Luxemburg dem verliebten Paar die Ehre erweisen. Außerdem mit dabei: Prinzessin Hisako Takamado (59) aus Japan, Fürstin Charlène von Monaco (35, ohne ihren Mann Albert ( 55) sowie Prinzessin Tatiana (32) und Prinz Nikolaos von Griechenland (43).