Máxima: Sie glänzt als Königin

Strahle-Auftritt

Máxima: Sie glänzt als Königin

Nach vielen Terminen alleine tritt sie erstmal wieder mit Willem-Alexander auf.

Máximas Terminkalender als Königin der Niederlande ist zum Bersten voll. Die letzten Wochen war sie allerdings die meiste Zeit ohne ihren Ehemann, der daheim im Palast seinen Pflichten als König nachgehen musste, auf Auslandsreisen oder öffentlichen Veranstaltungen. Nun trat das neue Königspaar erstmals wieder gemeinsam auf und verteilte in Amsterdam die "Appeltjes van Oranje" (Äpfel von Oranien).

Diashow: Königin Máxima: Strahle-Auftritt mit Willem-Alexander

Königin Máxima: Strahle-Auftritt mit Willem-Alexander

×

    Strahle-Auftritt des Königspaares
    Ihr Kalender trennt das frisch gebackene Königspaar oft, doch sie wirken umso glücklicher, wenn sie wieder vereint sind. Trotzdem scheinen Máxima und Willem-Alexander ihre neue Position zu genießen. In Amsterdam zeichneten die beiden mit den "Appeltjes van Oranje" soziale Projekte aus und wirkten bei ihrem strahlenden Auftritt sehr harmonisch.

    Auf seine schöne Ehefrau kann Willem-Alexander durchaus stolz sein. Denn sie ist nicht nur bei den Niederländern beliebt - auch beim Treffen mit UN-Generalsekretär Ban Ki-moon (68) in New York machte die gebürtige Argentinierin einen guten Eindruck. Aber zusammen sind Máxima und Willem-Alexander einfach ein unschlagbares Team.

         

    Diashow: Willem & Maxima beim Totengedenktag

    Willem & Maxima beim Totengedenktag

    ×