Baby da! Ernst Hausleitner zum ersten Mal Papa

Süßes FB-Posting

Baby da! Ernst Hausleitner zum ersten Mal Papa

Die Fans vor den heimischen Fernsehschirmen dürften sich über die neue Formel-1-Stimme im ORF gewundert haben: Den Belgien-GP in Spa-Francorchamps kommentierte nämlich Marc Wurzinger. "Mr. Formel 1" Ernst Hausleitner blieb daheim.

Grund: Seine Ehefrau Nina erwartete dieser Tage ein Baby. Hausleitner: "Es ist unser erstes Kind, das hat für mich natürlich Priorität.“ Am 26. August um 12.42 Uhr war es dann soweit. Ernst Hausleitner ist zum ersten Mal Papa geworden. Den Namen verriet der schlagfertige ORF-Mann auch gleich über Facebook.

"Felix, weil er seine Eltern zu den glücklichsten Menschen der Welt macht. Mutter & Kind wohlauf, und ich erhole mich sicher auch bald wieder!", so der Moderator auf seiner Facebook-Seite.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum