Waltz : Bin Österreicher durch und durch

Bekenntnis vor Oscar-Gala

Waltz : Bin Österreicher durch und durch

Obwohl er erst seit wenigen Jahren die österreichische Staatsbürgerschaft besitzt, versteht sich Schauspieler Christoph Waltz als "ein Österreicher durch und durch". Immerhin sei er in Wien geboren, aufgewachsen, in die Schule gegangen, habe hier studiert und seine Karriere begonnen. "Ich habe alles, was einen Menschen so ausmacht, in Wien erlebt", betonte Waltz, der als bester Nebendarsteller in Quentin Tarantinos "Django Unchained" für einen Oscar nominiert ist, am Samstag in der Sendereihe "Im Journal zu Gast" auf Ö1.

Dankesrede schon vorbereitet
Für die Oscar-Verleihung am 24. Februar wird  Waltz eine Dankesrede vorbereiten. "Für den unwahrscheinlichen Fall" einer Auszeichnung, fände er es nämlich "peinlich zu stammeln und Zuflucht zu nehmen in die üblichen Allgemeinplätze". Dabei, so Waltz kokett, sei eine Nominierung neben Schauspielern wie Robert De Niro, Alan Arkin, Tommy Lee Jones und Philip Seymour Hoffman eigentlich "schon genug".

Offen für österreichische Filme

In Zukunft wieder in einem österreichischen Film mitzuspielen kann er sich "natürlich" vorstellen "wenn es das Richtige ist, zum richtigen Zeitpunkt mit den richtigen Menschen". Dass er durch seine Oscar-prämierte Rolle in Tarantinos "Inglorious Basterds" nach seinen vielen relativ unbemerkt gebliebenen Rollen im deutschen Fernsehen in Österreich und Deutschland über Nacht zum Star geworden ist, freue ihn "natürlich". Aber er spüre gleichzeitig eine "gewisse Zufriedenheit", dass er dem "deutschen Fernsehapparat" entkommen konnte. Ein deutscher Produzent habe einmal gemeint, Waltz sei nur "für schrullige Nebenrollen" geeignet. "Ich hab's nicht vergessen. So ein bisschen gibt es da bei mir eine offene Rechnung und die begleiche ich jetzt auf meine Art und das, muss ich gestehen, tut mir ganz gut."

Viele Wünsche noch offen
Auch wenn Waltz dank des Oscars "alle Türen offen stehen", kann er dennoch nicht all seine Wunschprojekte umsetzen, zuletzt seien mehrere Filme an bürokratischen Hürden gescheitert. Auch das geplante Politdrama "Reykjavik", in dem Waltz den früheren sowjetischen Parteichef Michail Gorbatschow spielen soll, stehe gerade wegen Finanzierungsprobleme auf der Kippe. "Da wird gerade wie wild verhandelt."

Diashow Academy Awards: Die Stars der Oscar-Nacht

So glamourös werden die Academy Awards

Am 24. Februar 2013 findet im Dolby Theatre in Los Angeles die 85. Verleihung der Oscars statt. Welche Stars und Sternchen mit dabei sind, erfahren Sie hier!

So glamourös werden die Academy Awards

"Family Guy"-Erfinder Seth MacFarlane wird als Moderator durch den Abend führen.

So glamourös werden die Academy Awards

Adele ist mit dem Bond-Titelsong "Skyfall" nominiert und wird ihn bei den Oscars erstmals live performen.

So glamourös werden die Academy Awards

Auch auf Christoph Waltz dürfen wir uns freuen: Er könnte heuer den Preis als bester Nebendarsteller einheimsen.

So glamourös werden die Academy Awards

Michael Hanekes Film "Amour" wurde nominiert - aber ob unser Filme-Macher auch einen Oscar mit nach Hause nimmt?

So glamourös werden die Academy Awards

Jennifer Lawrence ist für ihre Rolle in "Silver Linings Playbook" als beste Hauptdarstellerin nominiert.

So glamourös werden die Academy Awards

Auch Bradley Cooper kommt zu den Oscars - immerhin ist er Anwärter für den besten Hauptdarsteller.

So glamourös werden die Academy Awards

Anne Hathaway macht nicht nur "Les Miserables" sehenswert - sie wird auch die Academy Awards mit ihrem Charme verzaubern.

So glamourös werden die Academy Awards

Ihr Kollege Hugh Jackman wird auch um eine Trophäe bangen - er wurde als bester Hauptdarsteller nominiert.

So glamourös werden die Academy Awards

Die schöne Naomi Watts könnte beste Hauptdarstellerin werden - auch sie kommt natürlich zur Oscar-Nacht.

So glamourös werden die Academy Awards

Ben Affleck kommt vielleicht in Begleitung seiner Frau Jennifer Garner - sein Film "Argo" wurde in der Kategorie "Bester Film" nominiert.

So glamourös werden die Academy Awards

Rückenstärkung bekommt Ben bestimmt auch von seinem Kumpel George Clooney.

So glamourös werden die Academy Awards

Charlize Theron darf als eine der Laudatoren der 85. Academy Awards einen Oscar vergeben.

So glamourös werden die Academy Awards

Unter den Laudatoren sind heuer auch "Sexiest Man Alive 2013" Channing Tatum...

So glamourös werden die Academy Awards

...Samuel L. Jackson...

Robert Downey Jr. / Iron Man 3 / ComicCon 2012

...Robert Downey Jr...

So glamourös werden die Academy Awards

...sowie Schnuckel Joseph Gordon-Levitt.

So glamourös werden die Academy Awards

Auch Harry Potter Daniel Radcliff darf die begehrte Trophäe überreichen.

So glamourös werden die Academy Awards

Unter den Laudatoren sind natürlich auch die Oscar-Gewinner des Vorjahres: Meryl Streep...

So glamourös werden die Academy Awards

...Jean Dujardin...

So glamourös werden die Academy Awards

...Octavia Spencer...

plummer

...und Christopher Plummer.

So glamourös werden die Academy Awards

Der witzigste Auftritt ist jedoch von Mark Wahlberg zu erwarten: Er kommt mit Filmfigur "Ted", dem kiffenden Bären aus denm gleichnamigen Film. Die beiden überreichen den Oscar für die besten Hauptdarsteller.

So glamourös werden die Academy Awards

Barbra Streisand hat sich seit 1977 nicht mehr bei den Oscars blicken lassen - dieses Jahr macht sie eine Ausnahme. Und will mit ihrem Auftritt alle beeindrucken.

So glamourös werden die Academy Awards

Steven Spielberg ist auch mit von der Partie - er wurde für "Lincoln" nominiert. Generell gehen wir davon aus, dass keiner der Nominierten die Awards schwänzen wird.

So glamourös werden die Academy Awards

So auch Helen Hunt.

So glamourös werden die Academy Awards

Joaquin Phoenix.

So glamourös werden die Academy Awards

Denzel Washington.

So glamourös werden die Academy Awards

Jessica Chastain.

So glamourös werden die Academy Awards

Quvenzhané Wallis - sie ist übrigens die jüngste Nominierte.

Oscars: Die Favoriten und Außenseiter der Award-Show

Während Mimin Emmanuelle Riva die Älteste Anwärterin auf den Preis ist.

So glamourös werden die Academy Awards

Auch Robert DeNiro kommt zu den Oscars - sowie viele andere Stars...

1 / 32

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum