Ex-DSDS-Juror: Koma in Austro-Spital

Thomas Stein

Ex-DSDS-Juror: Koma in Austro-Spital

Große Sorge um Ex-DSDS Juror Thomas Stein. Der Musikproduzent ist dem Tod gerade noch einmal von der Schippe gesprungen. Diesen Mai entwickelte sich eine Lungenentzündung zur ernsten Bedrohung, als eine Blutvergiftung (Sepsis) dazu kam.

Plötzlich

Stein weilte gerade in Tirol, wo er seinen Zweitwohnsitz hat, als er plötzlich so schwer erkrankte, dass ihn die Ärzte im Krankenhaus in einen künstlichen Tiefschlaf versetzen mussten. Gegenüber der bild sprach er die Details aus: "Ohne Vorankündigung bekam ich eine Lungenentzündung."

Dankbar

Für die Belegschaft des Krankenhauses findet er Worte voller Dankbarkeit: "Nur dem hohen Sachverstand der behandelnden Ärzte und Pfleger ist es zu verdanken, dass ich wieder voll genesen bin." Stein erklärt, dass nur Ehefrau Cornelia über seinen Gesundheitszustand Bescheid wusste; die neunjährige Tochter wollten die beiden fernhalten. 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum