Gabalier: Chart-Panne nach US-Trip

Neue Live-CD hinter den Erwartungen

Gabalier: Chart-Panne nach US-Trip

Charts. Bei den iTunes-Charts musste man gestern ganz weit scrollen, um Andreas Gabalier (35) zu finden. Mit der Live-CD Das Jubiläumskonzert live aus dem Olympiastadion in München rangiert er nicht, wie sonst üblich, auf Platz eins, auch nicht in den Top 10, sondern erst auf Platz 45.

Panne. Viele haben wohl das Fan-Box-Set gekauft, das aber nicht für iTunes zählt. Denn Gabalier hat tags zuvor noch munter die Werbetrommel gerührt. Mit einer Video-Botschaft für seine 857.000 Facebook-Fans. „Ich wünsche euch viel Spaß, viel Freude und viele emotionale Momente mit dem neuen Live-Album“, grinste er in die Kamera.

US-Trip. Und das nicht etwa aus Graz, sondern direkt vor dem Rockefeller Center in New York. Seit einer Woche rockt Gabalier die USA: In Nashville buchte er mit Songwriter Mathias Roska einige Studio-Tage. In New York besuchte er auch die Freiheitsstatue.

Duett. Spätestens am 13. Dezember ist er zurück in Europa. Da nimmt Gabalier in Düsseldorf ein TV-Duett mit Helene Fischer auf.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum