16. Juni 2019 22:51
Konzert-Hit
Gabalier: Red-Bull-Deal nach Mega-Show?
Gabalier könnte beim Red-Bull-Label unterschreiben. Für 5 Millionen Dollar?
Gabalier: Red-Bull-Deal nach Mega-Show?
© APA/dpa/Silas Stein

In beeindruckender Art und Weise feierte Andreas Gabalier am Samstag sein Comeback ins Münchner Olympia-Stadion. 72.000 Fans kamen trotz Gewitter-Warnung zur Mega-Show des Volks-Rock’n’Rollers und erlebten ein wahres Hit-Feuerwerk des Superstars.

Ein Highlight, das sich auch Red-Bull-Boss Dietrich Mateschitz nicht entgehen ließ. Gemeinsam mit Freundin Marion Feichtner – in Lederhose und Dirndl – feierten sie rund drei Stunden lang mit Gabalier. Ein eindeutiges Indiz, dass Gabalier nach Ende seines Plattenvertrags mit Universal 
Music im kommenden September bei Red Bull Music seine neue Heimat finden könnte. Kolportiert werden bis zu 5 Millionen Euro Gage.

Die Show wurde jedenfalls vom Getränkehersteller bereits mitgefilmt und wird als DVD auf den Markt kommen. Schon 2018 nahm Gabalier in den Red Bull Studios in Santa Monica auf.