Gabalier kämpft sich zurück

1. Auftritt nach Kollaps

Gabalier kämpft sich zurück

Er ist zwar noch nicht in Hochform, aber für Andreas Gabalier (34) gibt es kein Kneifen. Schon am Dienstag meldete er sich mit einem Video bei seinen Fans und bestätigte einmal mehr, dass eine ­Absage seiner beiden Konzerte in Schladming nicht infrage komme.

Bei seiner Kitz-Show am Wochenende hatte er sich zwar zu viel zugemutet, aber nach „zwei Tagen durchschlafen“ fühlt sich der Voks-Rock’n’Roller wieder besser und seinem „Heimspiel“ steht nichts mehr im Weg.

Auftakt

Noch vor seinem ersten Konzert morgen Abend gibt es heute für ­Gabalier-Fans ein besonderes Zuckerl. Der Sänger lädt zum Gipfeltreffen auf die Hochwurzenalm.

Dort wird Gabalier gegen 11 Uhr persönlich erscheinen und für Stimmung sorgen. Ab 8.30 Uhr hat die Gipfelbahn Hochwurzen bereits geöffnet, um dem Ansturm bewältigen zu können. Danach wird sich der Sänger etwas Ruhe gönnen, um für morgen noch einmal Kraft zu tanken.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 9

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum