Gabalier schießt wieder gegen seine Hater

Nach Wirbel um Orden

Gabalier schießt wieder gegen seine Hater

In den letzten Wochen sorgte Andreas Gabalier unfreiwillig für reichlich Wirbel. Grund war eine Entscheidung der Münchner Faschingsgilde Narrhalla dem "Volks-Rock'n'Roller" den Karl-Valentin-Orden zu verleihen. Für seine Kritiker ein gefundenes Fressen. Sie tobten und waren der Meinung, dass dies dem Ansehen der Auszeichnung schaden würde, da der Steirer mit dem deutschen Volkssänger nicht gemein hätte. Sogar rechtes Gedankengut wurde dem Sänger vorgeworfen. Auch Schauspieler Ottfried Fischer schaltete sich ein und polterte: "Karl Valentin dreht sich mehrmals am Tag im Grab um."

Gabalier konterte Kritikern

Gabalier selbst blieb ruhig und verstand die Aufregung drum herum nicht. „Mich mit dem dunkelsten Kapitel in der Vergangenheit in Verbindung zu bringen, das geht zu weit! Nur weil ich im Dialekt singe und Lederhosen trage? Am Land stört das niemanden und ist das auch ganz normal – nur Städter können damit offenbar nichts anfangen und interpretieren was hinein!", so der Sänger. "Von ein paar Neidern lasse ich mir meine Erfolgsgeschichte nicht kaputtreden. Ich fülle Stadien und sogar Flugfelder. Ich habe mit dem, was ich mache, viel Erfolg. Damit können wohl einige nicht umgehen. Alleine, was ich für Postings auf Standard.at über mich lese – das ist dann okay?!“, konterte er weiter in ÖSTERREICH. Anschließend holte sich in aller Ruhe die Auszeichnung in München ab und lauschte den Lobesworten seines Laudatoren der Schlagerikone Peter Kraus.

Steirer legt auf Facebook nach

Mittlerweile legte sich die Aufregung wieder, aber nun legt Gabalier noch einmal nach. Auf Facebook postete er: "Do not hate, what you don't understand ..." Und weiter: "Oder wie man bei uns zu Hause in der Steiermark zu sagen pflegt ... :„wenn man von gewissen Dingen goar nix versteht, haltet man einfach seinen Mund“, so der Musikstar, ehe er am Ende noch ein "verrückt gewordene Welt" dranhängt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum