Video zum Thema Kitzbühel: Hitler-Skandal um Rapper Sido
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Und Schimpftiraden gegen Gabalier

Hitler-Eklat um Rap-Star Sido in Kitzbühel

Schock. Eigentlich sollte er das musikalische Highlight der sonst so stimmigen 29. Weißwurstparty werden, doch Sido brachte die Stimmung mit bedenklichen Aussagen zum Kippen. „Wir brauchen hier jetzt ein bisschen deutsche Gründlichkeit, die uns ein Österreicher mal beigebracht hat“, sagte er und spielte dabei auf die schreckliche Zeit unter Adolf Hitler an. 2.500 Gäste waren fassungslos und quittierten auch Aussagen wie „Ihr seid alle so schickimicki“ mit Buhrufen. Stangl­wirt-Chef Balthasar Hauser distanzierte sich inzwischen von Sidos Aussagen.
 
Nur Sidos Ehefrau Charlotte Würdig sieht die Situation anders. „Wer Ironie nicht versteht, versteht sie halt nicht. Ich habe nicht einen getroffen, der das anders verstanden hat“, so ihr Statement.
Getuschelt wurde auch, dass unweit des Bühnenaufgangs ein Päckchen mit Marihuana gefunden wurde. Wer das wohl vermisst …
 

Sido ätzte gegen Gabalier und Dominic Heinzl

Seit der Auseinandersetzung 2012 sind Dominic Heinzl und Sido keine Freunde mehr.
 
Eklat. Es war ein Streit, der vor Gericht endete, als Rapper Sido den damaligen ORF-Society-Macher Dominic Heinzl mit einem Faustschlag auf der Bühne der Großen Chance niederstreckte. Am Freitag ging der Streit in die nächste Runde. Bei der Weißwurstparty war Sido Stargast, und Heinzl drehte für seine ATV-Show. Per Vertrag musste er zusichern, keine Bild- und Tonaufnahmen von Sido zu machen, ihn auch nicht anzusprechen und noch vor seinem Auftritt zu gehen. Sonst drohten Heinzl 60.000 Euro Strafe!
 
Auch gegen Gabalier ätzte der Deutsch-Rapper auf der Bühne, nannte ihn einen „Schwabbel“. Ob er sich das gefallen lässt?
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum