Lugner baut Hotel in Wien-Neubau

Arbeitstier

Lugner baut Hotel in Wien-Neubau

Eifrig. Er fällt längst in die Risikogruppe und dennoch lässt sich Baumeister Richard Lugner (87) nicht durch das Coronavirus aufhalten: „Ich bin in meinem Büro in der Lugner City in Quarantäne“, sagt Mörtel im ÖSTERREICH-Talk und verrät, dass er zwei neue Projekte plant: „Wir bauen unser altes Bürogebäude in der Halbgasse im siebten Bezirk zu einem Hotel um. Das Haus haben wir ja bereits lange, es muss nur innen viel getan werden.“ Gesundheitlich gehe es ihm gut, er vermisse nur den Kontakt zu Freundin Karin Karrer. „Sie hat bald Geburtstag.“

Nathalie Martens

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 4

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum