Mausi: 'Werde weiter Lugner heißen'

Mörtel-Ex im Talk bei "Radio Austria"

Mausi: 'Werde weiter Lugner heißen'

Freude. Knapp zwei Jahre nach der Scheidung von ihrem Franz wagt Christina Lugner nun ein Liebes-Comeback mit ihrem Ex. Doch nicht allen gefällt das – vor allem nicht ihrem früheren Ehemann Richard Lugner. „Den Namen Lugner trägt sie zu Unrecht. Wir haben vereinbart, dass sie im Falle einer neuen Heirat den Namen ablegen muss“, so Richard Lugner zu ÖSTERREICH. Gestern äußerte sich Mausi selbst dazu.

Status quo. In der Radio Austria Morning Show bei Wolfgang Fellner stellte Christina Lugner klar: „Ich heiße natürlich Lugner. Und das, seit ich 23 Jahre alt bin. Ich habe nicht vor, den Namen abzulegen und ich werde auch nicht heiraten. Richard wollte mir schon einmal den Namen entziehen und hat damals juristisch auf Granit gebissen“, so Mausi im Talk.
Nachsatz: „Sex mit dem Ex ist angesagt!“
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 7

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum