Lauda: So schwer war Krankheit für Familie

Mit 70 ist er gestorben

Lauda: So schwer war Krankheit für Familie

Niki Lauda ist am Montagabend "im Kreise seiner engsten Familie in der Universitätsklinik in Zürich friedlich eingeschlafen". Das teilte die Familie Lauda am Dienstagvormittag, 21.5., in einem weiteren Statement mit. "In den letzten 10 Monaten waren wir jede Minute an seiner Seite. Wir haben mit ihm gelacht, geweint, gehofft und gelitten, aber schlussendlich verließen Niki gestern seine Kräfte."

Familien-Aussage

"Niki, du warst ein einzigartiger Kämpfer und ein außergewöhnlicher Mensch", hieß es von der Familie. "Wir lieben und vermissen dich auf ewig und für immer." Gezeichnet wurde die Aussendung von Laudas Ehefrau Birgit, seiner Ex-Gattin Marlene und seinen Kindern Lukas, Mathias, Max und Mia.

Wie schwer die letzten Monate besonders für seine Ehefrau Birgit und seine Zwillinge gewesen sein mussten, das hört man Niki Lauda selbst an, als er im Dezember 2018 mit ÖSTERREICH-Herausgeber Wolfgang Fellner ein Telefon-Interview führt. Zu diesem Zeitpunkt hält sich Lauda gerade auf Ibiza auf, zusammen mit Ehefrau und Kindern, wie er sagt. Dann wird der Formel-1-Star leise, spricht darüber, wie die Krankheit und insbesondere die Lungentransplantations-Operation für Birgit war: "Ich war nie in so einem Todeskampf wie jetzt. Für Birgit war es hart, das alles zu erleben, mal ging es besser, mal schlechter. Mühsam! Es war 100 Prozent schlimmer als damals am Nürburgring."

Video zum Thema Niki Lauda: Sein letztes Interview
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Familienmensch

Immer wieder besuchten Birgit und die Zwillinge Niki Lauda in der Schweiz, aber das war nur in den Ferien und am Wochenende möglich. Wolfgang Fellner sagt im oe24.TV-Spezial: "Es war deswegen so schwer, weil Niki am Schluss so ein Familienmensch war."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 4

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum