Video zum Thema Niki Lauda: Rasendes Comeback in Planung
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Talk mit Ecclestone

Niki Lauda träumt von Blitz-Comeback

 

Formel-1-Legende Niki Lauda (69) war schon immer für seine überraschenden Comebacks bekannt. Drei Monate nach seiner Lungentransplantation lässt er erneut aufhorchen. Lauda soll seinen guten Freund, Ex-Formel-1-Zampano Bernie Ecclestone angerufen haben, um ihm seine Zukunftspläne mitzuteilen. „Er sagte zu mir, er habe sich einfach mal wieder bei mir melden wollen: Es gehe ihm den Umständen entsprechend gut. Er fühle sich schon viel besser“, erzählt Ecclestone im Talk mit Blick.

Aufsicht

„Ich muss jetzt einfach sehr viele Tabletten nehmen und muss diszipliniert sein“, soll Lauda zu Ecclestone gesagt haben. Der Ex-Rennfahrer, der im Wiener AKH eine lebensrettende Lungentransplantation bekommen hatte, verließ, wie ÖSTERREICH berichtete, erst am 24. Oktober das AKH – und dennoch plant er laut Ecclestone bereits sein Comeback im Formel-1-Zirkus. „Mein Geheimplan ist es, beim Saisonfinale in Abu Dhabi wieder aufzutauchen“, soll er gegenüber Bernie gesagt haben. Das wäre bereits am 25. November. Wahrscheinlich bleibt das aber nur 
ein Wunschtraum. Für 
Ecclestone sind die Nachrichten dennoch erfreulich: „Es ist unglaublich, was Niki alles aushält.“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum