Ö3-Star knapp dem Tod entronnen

Heimtückischer Keim

Ö3-Star knapp dem Tod entronnen

Es war eine traumhafte Reise mit einem tückischen Ende. Drei Wochen war Ö3-Star Christina Pausch in Thailand. Als sie am 4. Dezember wieder in Wien landet, ringt sie mit dem Tod und weiß es noch gar nicht.

Weil es ihr schlecht geht, bringen sie Sanitäter ins Krankenhaus. 40,4 Grad Fieber, schreibt Pausch auf Facebook: "Als ich die Augen wieder öffne, sehe ich auf einem Bildschirm meine Herztöne lustig auf und ab hüpfen, eine Sauerstoffmaske pustet mir frischen Wind in Mund und Nase. EKG, Notaufnahme, echt jetzt? Alles wirkt wie aus einer schlechten Krankenhausserie, fehlt nur noch, dass einer ‚Herzalarm, wir verlieren sie!‘ brüllt. Fast muss ich kichern über Grey’s Anatomy 2.0, sogar einen McDreamy gibt es, allerdings hat er blonde Locken."

Später findet man heraus, was Pausch hat: Ein Keim sorgt für ihren Krankenhausaufenthalt. Allerdings weiß man noch nicht, um welchen es sich handelt. Ihr Fieber steigt wieder auf über 40 Grad. "Das sind die schlimmsten Schmerzen meines bisherigen Lebens! Zum ersten Mal bin ich mir nicht sicher, ob ich das hier überlebe", schreibt sie auf Facebook. Nach zwei Tagen hat man den Keim endlich identifiziert. Er wurde durch unsauberes Obst oder Kontakt mit Tieren übertragen. Das Problem: Die Antibiotika sind wirkungslos. Deswegen geht es der Moderatorin so schlecht. Statt Besserung wird es nach der Diagnose noch schlechter: Das Fieber erreicht seinen Höhepunkt. Erst danach wird es langsam besser. Inzwischen ist Pausch glücklich, dass sie über ihren Zustand wieder jammern kann. 

Ob sie wirklich fast gestorben wäre, wollte sie von "der liebsten Krankenpflegerin der Welt" wissen. Die beruhigt, schließlich leben wir "in Österreich 2017 und nicht 1815. ... Wenn deine körpereigene Abwehr nicht so gut funktioniert hätte... aber das hat sie ja. Dein Immunsystem ist wirklich spitze, Topleistung bis jetzt!"

Trotz des schlechten Endes schwärmt sie von der Thailand-Reise. Bevor Pausch wieder nach Asien will, hat sie aber ein ganz anderes "Reise-Ziel": nach Hause.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum