Schlammschlacht zum Start ins

Trotz Regen beste Stimmung

Schlammschlacht zum Start ins "Nova Rock"

Bgld. Der Start in den ersten Festival-Tag beim Nova Rock in Nickelsdorf hätte wirklich besser laufen können. Teile der Pannonia Fields II, auf denen das riesige Spek­takel bis Sonntag statt­findet, glichen am Donnerstag regelrecht einer chaotischen Schlammschlacht. Die Zufahrt zu einem der Caravan-Plätze musste zeitweise sogar gesperrt werden.

35238069_10155844212689005_.jpg © all

„Wir versinken derzeit noch ein bisserl im Gatsch“, sagte Thomas Horvath vom Roten Kreuz, das bis zum Nachmittag bereits rund 160 Patienten versorgt hatte. Die Polizei sprach von einer „ersten ruhigen Nacht ohne Zwischenfälle“.

35295499_10155844211884005_.jpg © all

Anpacken musste die Polizei. Ihr Posting gewinnt gerade die Herzen der Nova Rocker. Auch die Beamten hatten schwer mit dem Schlamm zu kämpfen, ließen sich aber nicht den Spaß verderben, wie der ironische Facebook-Kommentar beweist. 

35348022_10155844212659005_.jpg © all

35226976_10155841792419005_.jpg © all

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 4

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum