Sibylle Rauch packt über Pornos und Prostitution aus

Im Gespräch

Sibylle Rauch packt über Pornos und Prostitution aus

Bevor sie in den Dschungel geht, kam Ex-Playmate Sibylle Rauch zu uns ins Studio von Fellner! Live. Dort plauderte sie mit ÖSTERREICH-Herausgeber Wolfgang Fellner über ihren Erfolg und den danach gefolgten Absturz: Drogen, Pleite, Pornos und Prostitution. Die Schauspielerin gab sich sehr ehrlich im Gespräch. Der Tiefpunkt sei erreicht worden, als sie obdachlos in die Gruft kam. 

Zuerst gab's Zoff

Mittlerweile hat sie in Helmut Werner einen sich kümmernden Manager gefunden. Wie kam es zu der Verbindung? "Ich verdanke dem Helmut diese große Chance, im größten TV-Format mitzumachen." Nach einigen Auseinandersetzungen am Anfang seien sie heute ein gutes Team - "wir haben uns zusammengefunden"! Und so zeichnet sich Werner auch für eine weitere Hit-Kollaboration verantwortlich. 

Single

Die beiden Kult-Stars Zachi Noy & Sibylle Rauch haben mit dem Song „Eis am Stiel“ ihren ersten gemeinsamen Song aufgenommen, der Sie sofort in die legendäre „Eis am Stiel“-Filmserie versetzt. Ihr gemeinsamer Manager Helmut Werner führte das „Traumpaar aus Eis am Stiel“ nach über 28 Jahren wieder zusammen! Erhältlich ab 11.1.2019 rechtzeitig zum Auftakt des „Dschungelcamps“ auf allen Downloadportalen bei Amazon und iTunes! 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Top-Videos des Tages

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 6

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum