So

Festspiele

So "rockt" die neue Buhlschaft

Novum. Da hat auch Jedermann Tobias Moretti Augen gemacht. Die Buhlschaft in Hosen, fast wie eine Rocksängerin. und doch ganz schön sexy. Ein transparenter Einteiler, der viel zeigt und doch nicht alles. Und noch was ist neu. Ein Teil ihres gerade mal 30-zeiligen Textes wird gesungen.
 
Szenenwechsel. Ehe Moretti mit ihr vor der Tischgesellschaft tanzt und vom Tod ereilt wird, lässt Valery Tscheplanowa die Hüllen fallen und schlüpft in ein extrem sexy rotes Abendkleid. Das passiert freilich hinter der Bühne. Und wenn die deutsche Schauspielerin russischer Abstammung dann wieder vor die Zuschauer tritt (alle 15 Aufführungen á 2.000 Besucher sind bis auf Restkarten bereits ausverkauft!) präsentiert sie einen Traum in leuchtendem Rot – aus 25 Meter feinster Seide. Den Rot-Ton bezeichnet Designerin Renate Martin so: „Das ist ein echtes Buhlschaftrot!“
 
Zweiter Höhepunkt des Abends: Erstmals ist Tobias Morettis Bruder Gregor Bloeb mit von der Jedermann-Partie: Zuerst als guter Gesell und zum Finale als frecher Teufel.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X