Thiem: Geburtstag im noblen Do. & Co. in Wien

Nach Partynacht folgte Pressekonferenz

Thiem: Geburtstag im noblen Do. & Co. in Wien

Sein 26. Geburtstag war zwar bereits am 3. September, dennoch feierte Dominic Thiem diesen Samstagabend mit Freunden und Kollegen, wie ­Paralympics-Teilnehmer Nico Langmann, Sebastian Beutel oder Fußballtrainer Bernd Eibler, im Wiener Do&Co am Stephansplatz nach. Beim entspannten Dinner wurden private ­Geschichten ausgetauscht, und zum Abschluss gab es noch Sprühkerzen und eine Dessertauswahl zur Überraschung für den ­Jubilar.

Thiem Geburtstag © Instagram

Disziplin

Eine lange Partynacht wurde daraus offensichtlich nicht, denn Thiem stand bereits am nächsten Tag schon wieder mit Fitnesstrainer Duglas Cordero auf dem Tennisplatz, um sich fit für den Davis Cup gegen Finnland zu machen. Der Weltranglistenfünfte will Österreichs Team den Aufstieg in das Weltgruppen-Play-off ermöglichen. Gestern Vormittag bestärkte Thiem dies in einer Pressekonferenz in Wien. Der Gesundheitszustand des zuletzt angeschlagenen heimischen Stars erlaube ein Antreten für Österreich. „Mir geht es wieder normal, so wie es sein sollte“, erklärte Thiem, der bei den US Open schon in der ersten Runde ausgeschieden war. Ein viraler Infekt quälte den Profisportler, nun kommt er langsam wieder voll zu Kräften.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 7

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum