Rapp-Tochter rockt Starmania

64 Kandidaten für ORF-Hit fix

Rapp-Tochter rockt Starmania

Ab 26. Februar startet „Starmania“ wieder durch. Mit Rapp-Tochter als Top-Star.     

Unter ihrem Künstlernamen „Rebecca_1147“ oder „ReRa“ mischt Rebecca Rapp (31) seit Jahren die heimische Musik-Szene auf. Jetzt will sie Starmania gewinnen!

Comeback auf die Bühne 

Die schrille Tochter von Star-Entertainer Peter Rapp (77) ist beim Comeback des großen TV-Wettsingens mit dabei: „Ich vermisse es sehr, auf einer Bühne zu stehen und dachte mir, dass es zurzeit wohl keine größere Bühne gibt als die Starmania-Bühne!“

Starmania ist zurück 

Nach 12 Jahren Sendepause startet Arabella Kiesbauer am 26. Februar mit der ersten von vier Quali-Runden die fünfte Staffel von Starmania. Rapp kommt allerdings erst in einer späteren Runde zum Zug. Von insgesamt 64 Kandidaten kämpfen dann 32 in den beiden Semifinals um den Einzug in die drei Final-Shows. Die besten vier matchen sich am 8. Mai um den Sieg.

Das Teilnehmerfeld ist von Lkw-Fahrer über Friseurmeister bis zum Polizisten bunt gemischt: 32 Frauen und 32 Männer. Die Jüngsten sind erst 15. Der Älteste, Drucktechniker Uwe Painer, ist schon 40.