Die nackte Welt der Kim Kardashian

Das ist Lugners Gast

Die nackte Welt der Kim Kardashian

Coup. „Ich bin schon so aufgeregt“, twittert Kim Kardashian (33) und bestätigt damit ihren Opernball-Besuch. Lugner landet einen echten Coup. Sie ist das angesagteste It-Girl der Welt (Vermögen: 40 Mio.), ständig verfolgt von Paparazzi und mit ihrem Privatleben fast täglich in den Medien. Keine Frage, auf den Baumeister kommt einiges zu. Allüren, hohe Gage, Sonderwünsche – Kardashian liefert nicht nur Publicity, sondern jede Menge Ärger.

Sex-Tape. Und sie sorgt bereits einen Monat vor dem Ball am 27. Februar für heiße Diskussionen. Ihre Vergangenheit ist mehr als pikant: Neben Nacktfotos im Playboy gelang Anfang 2013 ein Sex-Tape mit ihrem Ex Ray J – natürlich ohne ihre Zustimmung – ins Netz. Ein internationaler Skandal!

Soap-Star. Bekannt war Kim da schon aus ihrer eigenen Soap Meet the Kardashians. Darin spritzte sie sich Botox vor der Kamera, weinte, schrie und liebte. Zwei Scheidungen – von Damon Thomas und Kris Humphries – inklusive.

Den Aufstieg in die A-Liga Amerikas schaffte Kim, berühmt für ihren Mega-Po, aber dank ihrem Verlobten, Rapper Kanye West. Er ist ein Superstar in Amerika und will Kim heuer noch heiraten. Im Juni krönte Baby North (6 Monate) ihr Glück.

Lugner: "Sie zickt leider jetzt schon"

Zitterpartie. Kim Karda­shian pfeift auf Lugners Wünsche: Sie will nicht im Heli zu „Luigi“ in fliegen, bringt eigenen Friseur und Visagisten mit – und besteht auf ihre Bodyguards. Selbst die Autogrammstunde in der Lugner City wackelt. Dennoch casht sie am meisten ab: Kim forderte eine Mega-Gage von 200.000 Euro!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum