09. Februar 2018 19:25
Opernball
Warum der Kanzler keine Schärpe trug
Darum trug Sebastian Kurz keine Schärpe unter dem Frack.
Warum der Kanzler keine Schärpe trug
© oe24

Aufmerksamen Zusehern ist es sicher aufgefallen: Anders als die meisten Politiker es sonst tun, erschien Kanzler Sebastian Kurz ohne Schärpe unter dem Frack. Der Grund: Er verzichtete auf das Große Goldene Ehrenzeichen, das ihm nach drei Jahren in der Regierung eigentlich zustünde. Und: kein Orden, keine Schärpe.