Anna Netrebko: Liebes-Show am Opernball

Pressekonferenz

Anna Netrebko: Liebes-Show am Opernball

Donna Anna wird gemeinsam mit ihrem Gatten Yusif Eyvazov das Publikum erfreuen.     

Am 28. Februar heißt es wieder „Alles Oper!“ – und schon bei der Eröffnung des Wiener Opernballs warten die ersten großen Highlights: Es singt zum dritten Mal Star-Sopranistin Anna Netrebko. Gatte Yusif Eyvazov feiert hingegen seine Premiere. Die beiden performen gemeinsam unter anderem Il bacio von Luigi Arditi, wie Opernball-Chefin Maria Großbauer und Staatsopern-Direktor Dominique Meyer gestern freudig bekannt gaben. Das Wiener Staatsballett zeigt, angeführt von den Ersten Solotänzern Olga Esina, Nikisha Fogo, Maria Yakovleva, Denys Cherevychko, Davide Dato und Jakob Feyferlik, eine Choreografie von Florence Clerc. 144 Debütantenpaare aus 13 Ländern werden den Ball eröffnen.

Modern

Erstmals wird die Fassade der Wiener Staatsoper mit Lichtinstallationen zum Leben erweckt. Dafür wurden vorab im Green-Screen-Studio mit Tänzern und Musikern Aufnahmen gemacht. Skurril ist auch eine weitere Neuerung: Heuer wird es ein Tattoo-Studio am Ball geben. Dort kann man sich Opernzitate auf die Haut kleben lassen. Das Opernhaus selbst feiert übrigens 150. Jubiläum – der Ball wird eine Reise durch die Vergangenheit bis in die Gegenwart.