23. Februar 2011 11:16
ÖSTERREICH-Interview
So ätzt Ruby über uns: "Linke Schweine"
INTERVIEW: Was Callgirl & Lugner-Gast Ruby über den Opernball sagt.
So ätzt Ruby über uns: "Linke Schweine"
© oe24

Ruby Rubacuoni tanzt mit Lugner am Opernball an. Jetzt spricht sie: Als ÖSTERREICH bei ihrem Management anrief, hob das Berlusconi-Callgirl selbst ab. Und zog über die österreichische Presse her.

ÖSTERREICH: Frau Rubacuori, haben Sie schon von den Schlagzeilen in Österreich gehört?
Ruby: Ja, in den italienischen Medien sind die österreichischen Schlagzeilen zitiert. Hört auf, so einen Blödsinn zu erzählen. Denn ich bin nicht die Geliebte von Silvio Berlusconi. Ihr seid ebenso linksgerichtete Schweine wie die italienischen Medien.

ÖSTERREICH: Werden Sie trotzdem zum Opernball nach Wien kommen?
Ruby: Ich weiß, dass es eine Anfrage von Herrn Lugner gibt. Ob der Vertrag zustande kommt, werden Sie von Herrn Lugner erfahren. Mehr kann ich dazu nicht sagen.