Kopie von Melanie Scheriau

Opernball

Scheriau: Sie will Baby und Haus

Sie kam, sah und siegte. Topmodel Melanie Scheriau begeisterte mit Charme.

Unkompliziert. Einen solchen Stargast hätte sich Richard Lugner gewünscht: charmant, schön und völlig unkapriziös. Austria’s next Topmodel-Moderatorin Melanie Scheriau genoss ihren Wien-Besuch und den Opernball in vollen Zügen. „Morgen geht es schon wieder zurück nach New York“, verriet sie. „Mein Mann und ich haben uns ein wunderschönes Haus in Greenwich Village gekauft. Das wollen wir, so gut es geht, genießen“, so die Beauty, die auch über Babypläne sprach: „Wir reisen beide so viel, dass es sich bis jetzt noch nicht ergeben hat. Aber vielleicht klappt es ja nach Austria’s next Topmodel (im Herbst, Anm.).