Lugner-Tierchen: Job wegen Nacktfoto weg

Barbara wurde jetzt gekündigt

Lugner-Tierchen: Job wegen Nacktfoto weg

 Nachdem die Oben-ohne-Fotos erschienen, war die „schöne Barbara“ ihren Job los. 

Schock. Gerade erst war Barbara Prudic – besser bekannt als „schöne Barbara“ – mit Richard Lugner auf Kreuzfahrt in Kroatien. Dort stand unter anderem auch ein Oben-ohne-Shooting (mit verdeckten Brüsten) am Programm. Als das Foto am Donnerstag in den Medien erschien, verlor die Kellnerin in einem Restaurant im Bezirk Melk ihren Job. „Ich bin stinksauer. Es sind harmlose Fotos und man sieht nicht wirklich etwas, weil ich die Hand über meinem Busen habe“, ärgert sich Barbara im ÖSTERREICH-Talk über die Engstirnigkeit ihrer (Ex-)Chefin. „Es ist eine Gemeinheit, mir zu sagen, dass ich nicht mehr kommen soll, weil ich mich beim Lugner präsentiert habe“, so Prudic.