Diesen Hochzeitsring wird Markle tragen

Royale Tradition

Diesen Hochzeitsring wird Markle tragen

Walisisches Gold. Berichten zufolge wird Meghan Markle bei ihrer Hochzeit mit Prince Harry einen Ring aus walisischem Gold tragen. Eine Tradition, die von Queen Mum Elizabeth Bowes Lyon aus dem Jahr 1923 stammt. Elizabeth Bowes trug dieses seltene Gold, als sie King George heiratete. Gefolgt von der Queen, als sie Prince Philip 1947 das Jawort gab.

ring.jpg © Getty / Fotomontage

Auch "Kate" Middleton hatte bei der Hochzeit mit William walisisches Gold auf ihrem Finger. Der Ring soll beim Londoner Juwelier "Wartski" angefertigt werden. Walisisches Gold hat einen leichten rosa Schimmer. Die Royals aber können sich aussuchen, in welchem Farbstich das Gold gefertigt werden soll.

GettyImages-930965634.jpg © Getty

Meghans Schmuckstück wird einen leichten Gold-Schimmer haben, sagt Ben Roberts von Clogau Gold, der Edelmetall-Zulieferer für die Royal Family. "Der Hochzeitsring wird so ähnlich wie der Verlobungsring sein", sagt Roberts. Das Gold soll etwa 18 Karat haben und neben golden auch ein wenig orange-gelb schimmern.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum