02. Februar 2020 13:09
Kardashians Agentur bietet Royals an
Harry & Meghan: Zwei Millionen für ein Dinner
Die US-Künstleragentur „Sheeraz“ dürfte jetzt auch die Royals unter Vertrag haben.
Harry & Meghan: Zwei Millionen für ein Dinner
© Getty Images

Via Instagram verlautete die Agentur Sheeraz, dass man ab sofort Prinz Harry und Herzogin Meghan für Events und als Testimonials buchen kann. Dazu stellte Sheeraz gleich ein Angbot für die Royals online: Für ein 60-minütiges Dinner mit Meet & Greet in Dubai werden Harry und Meghan satte zwei Millionen Dollar plus Reisekosten angeboten. Der Palast dementiert aber zaghaft, dass die Agentur die Royals vermarktet.

Sommer in Los Angeles?

Zurzeit genießen Prinz Harry und Meghan das Leben in Kanada. Doch auf Dauer dürfte es Meghan wieder in ihre Wahl-Heimat Los Angeles ziehen. Schon jetzt wurden Pläne laut, dass die Ex-Royals den Sommer in der Küsten-­Metropole verbringen wollen. Und der Zeitpunkt dafür könnte nicht besser gewählt sein.

Nicht nur, dass das Paar und Sohn Archie dann in der Nähe von ­Meghans Mutter wäre, sondern steht auch die ehemalige Traumvilla der Schauspielerin zurzeit zum Verkauf. Das Haus im Kolonialstil ist für schlappe 1,6 Millionen Euro zu haben. Wie Harry die Idee findet, ist unklar, denn in dem Haus wohnte die Herzogin mit ihrem Exmann Travor Engelson, mit dem sie zwei Jahre lang verheiratet war.